SPS-Stromversorgungen

Eine >programmierbare Logik-Steuerung (SPS) ist ein Spezialrechner, der für die Steuerung von industriellen Prozessen wie Roboteranlagen und Montagelinien angepasst wurde. SPS-Stromversorgungen sind Komponenten von SPS, die eine relativ hohe Eingangsleistung in niedrigere geregelte Spannungen umwandeln, die für die interne Schaltung in SPS benötigt werden.

Wie funktionieren SPS-Stromversorgungen?

Die SPS-Stromversorgung wird von einer externen Netzspannung gespeist, die normalerweise über ein Steuerrelais und einen Filter außerhalb der SPS zugeführt wird. Die Netzspannung wird abgesenkt, gefiltert, gleichgerichtet, geregelt, zustandsüberwacht und spannungs- und stromgeschützt. Einige SPS-Stromversorgungen sind mit Schaltern zur Auswahl eines bestimmten Programmiermodus oder zum Schutz des Speichers ausgestattet.

Der daraus resultierende niedrige Gleichspannungsausgang versorgt die verschiedenen Module der SPS sowie die integrierte Batterie der SPS (die zur Speichersicherung verwendet wird). Bei Ausfall der Eingangsspannung oder der SPS-Stromversorgung ändert sich der Speicherinhalt dank der Speichersicherung nicht.

Wofür werden SPS-Stromversorgungen verwendet?

SPS-Stromversorgungen sind wesentliche Komponenten für den Betrieb einer SPS


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Hersteller Serie Zur Verwendung mit Eingangsspannung Ausgangsspannung Ausgangsstrom Ausgangsleistung Länge Breite Tiefe Betriebstemperatur min. Betriebstemperatur max. Abmessungen
RS Best.-Nr. 623-7652
Herst. Teile-Nr.VAN-115/230AC-K16
CHF.373.283
Stück
Stück
VAN AS-I - 30.55V dc 8 A - 91mm 124mm 102mm -10°C +70°C 91 x 124 x 102 mm