Überspannungsschutz

Überspannungsschutzkomponenten schützen Geräte und Anlagen vor Veränderungen des durch das System fließenden elektrischen Stroms. Stromspitzen oder Transienten können erhebliche Schäden an den Geräten verursachen und stellen auch ein Sicherheitsrisiko dar.

Wozu dient der Überspannungsschutz?

Überspannungsschutz beinhaltet die Verwendung von Überspannungsschutzeinheiten und Überspannungsableitern.

Entstörer schützen Geräte vor Spannungsspitzen. Sie blockieren oder erden den Strom in z. B. Energieverteilern, Prozessleitsystemen und schweren Industriesystemen.

Überspannungsableiter schützen Maschinen vor äußeren Einflüssen, die Überspannungssprünge verursachen, etwa Blitzeinschläge oder Schaltvorgänge. Diese werden in Energieübertragungs- und -verteilungssystemen installiert.

Arten des Überspannungsschutzes

Es gibt vier primäre Arten des Überspannungsschutzes:

  • Sekundäre Überspannungsableiter an der Leitungsseite des Servicepanels zum Schutz vor Überspannungen durch Blitzschlag oder Schaltvorgänge.
  • Abzweigüberspannungsableiter werden an der Lastseite des Haupteingangs befestigt und bieten Schutz gegen motorisch angetriebene und intern erzeugte Überspannungen.
  • Mehrfachsteckdosen schützen empfindliche Elektronik mit geringerer Spannung und Amperefähigkeit durch Blockierung von Stromspitzen.
  • Überspannungsschutzmodule bieten Schutz vor Überspannungen und Stromspitzen an den Verwendungsstellen.

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Spitzenstrom max. Bereich Spannungs-Schutzklasse Elektrische Phasen Serie Montageart Impuls-Ableiterstrom Länge Breite Tiefe Betriebstemperatur min. Betriebstemperatur max. Abmessungen Betriebstemperaturbereich
RS Best.-Nr. 179-9655
Herst. Teile-Nr.49413723
MarkeSocomec
CHF.221.934
Stück
Stück
- RESYS M40 - 1 - Schraubbefestigung - 44mm 85mm 63.5mm -20°C +55°C 44 x 85 x 63,5 mm –20 → +55 °C