Oberfräsenbohrer

Fräswerkzeuge werden in der Regel in der Holzbearbeitung für eine Reihe von Aufgaben verwendet, können aber auch für die Arbeit an Acryl und einer kleinen Anzahl anderer Materialien verwendet werden. Fräser können tragbar oder tischbasiert sein und können auch auf einem computergesteuerten Tisch für das CNC-Maschinenschneiden (Computer Numerical Control) montiert werden.


Wo werden Fräser verwendet?


Als ein spezielles Werkzeug für dekorative Kantenarbeiten, können Fräser auch für Tischlerarbeiten, zum Aushöhlen und zum Abflachen unebener Holzstücke verwendet werden. Tragbare Fräser, die manchmal auch als Einstichfräser bezeichnet werden, lassen den Benutzer vor der Verwendung eine Schnitttiefe einstellen, um die Präzision zu gewährleisten, sodass der Benutzer sich darauf konzentrieren kann, das Werkzeug waagerecht und stabil zu halten.


Merkmale



  • Fräser sind wie auch Bohrer ein Werkzeug auf Spannfutterbasis und benötigen meist einen Schraubenschlüssel zum Wechseln des Fräserstifts.

  • Fräserstifte gibt es in zwei Schaftgrößen und die meisten Fräser verfügen über zwei separate Hülsen zur Aufnahme dieser verschiedenen Stiftgrößen und müssen zur Sicherheit mit ihren jeweiligen Stiftgrößen verwendet werden.

  • Verschiedene Schaftgrößen sind oft von der Verwendung eines Bits abhängig, da große, lange geschnittene Teile oder flachen Bits einen größeren Schaft für zusätzliche Festigkeit im Einsatz benötigen und kleinere Detail-Arbeitsbits oft einen "Schaft" haben.

  • Werkzeugbits gibt es in einer Reihe von Formen für gerade Kantenarbeiten, Detailkanten und Abflachung sowie spezifischere Aufgaben wie z. B. ein Schwalbenschwanz-Schneidbit für Schwalbenschwanzverbindungen.

  • Fräserstifte können auch mit einer integrierten Lagerführung geliefert werden, die gegen das zu schneidende Material oder gegen eine Schneidvorrichtung oder eine Schablone für Genauigkeit und Geschwindigkeit verwendet werden kann.


Welches Werkzeug ist am besten für Sie geeignet?


Bei der Auswahl überprüfen Sie auch die Stromversorgung und beachten Sie aus Sicherheitsgründen die Richtlinien des Herstellers zur Schneidfähigkeit, um einen Ausfall des Werkzeugs zu vermeiden und sicherzustellen, dass Sie das beste Ergebnis erzielen.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Steckertyp Modellnummer Betriebsspannung Bohrfutter Größe Drehzahl bei Nennlast Netz-/Batteriebetrieb Typ
RS Best.-Nr. 175-0409
Herst. Teile-Nr.DRT50ZJ
MarkeMakita
CHF.314.072
Stück
Stück
- DRT50ZJ 18V 0.25 in, 0.375 in 10000 → 30000U/min Schnurlos Router
RS Best.-Nr. 175-0408
Herst. Teile-Nr.DRT50RMJX2-UK
MarkeMakita
CHF.812.797
Stück
Stück
Typ G – Britisch DRT50RMJX2 18V 0.25 in, 0.375 in 10000 → 30000U/min Schnurlos Router