Seile

Ein Seil ist eine Kombination aus miteinander zu Garnen verdrillten Fasern. Die Garne werden zu Litzen verdrillt. Die Litzen werden wiederum zu einer verstärkten Material oder einem Seil verdrillt.

Was wird damit geleistet?

Seile haben viele Einsatzgebiete. Die gängigsten davon sind das Absichern, Ziehen, Heben, Tragen und Befestigen. Innerhalb dieser weiten Felder gibt es speziellere Arten von Seilen, die Abhängig von der Umgebung und der Anwendung ausgewählt werden.

Industrieanwendungen

• Heben

• Winden

• Schleppen

• Dachdeckerei und Bau

• Forstwirtschaft

Nicht-Industrielle Anwendungen

• Kletterseile

• Segeln

• Terrassen- und Gartenbau

• Turnhallen



Typen

Die Art des Seils ist von der jeweiligen Anwendung abhängig. Wichtige Punkte, die zu berücksichtigen sind:

• Material – natürliche Fasern oder synthetische Fasern

• Stabilität – besonders wichtig für Hub- oder Zugseile

• Wasserbeständigkeit – verhindert ein Anschwellen des Seils, wichtig für die Bahnmarkierung in Schwimmbädern, Seefahrts- und Außenanwendungen

• Abriebfestigkeit – eine gute Abriebfestigkeit ist wichtig, wenn die Seile mit Winden und Rollen verwendet werden.

• Flexibilität – ein wichtiges Merkmal aus Sicherheitsgründen. Besonders in Anwendungen wie Steilwandklettern, Abschleppen und Heben.

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 4 von 4 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Durchmesser Länge Material
RS Best.-Nr. 672-992
MarkeRS PRO
CHF.14.920
1 Rolle mit 27 mtr
Rolle(n)
10 mm 27m Polypropylen
RS Best.-Nr. 672-964
MarkeRS PRO
CHF.56.285
1 Rolle mit 220 mtr
Rolle(n)
8 mm 220m Polypropylen
RS Best.-Nr. 672-970
MarkeRS PRO
CHF.70.526
1 Rolle mit 220 mtr
Rolle(n)
10 mm 220m Polypropylen
RS Best.-Nr. 672-958
MarkeRS PRO
CHF.30.00
1 Rolle mit 220 mtr
Rolle(n)
6 mm 220m Polypropylen