Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Schlagschnüre & Nachfüllkreide

Schlagschnüre, auch Kreideschnüre genannt, sind ein einfaches Handwerkzeug, das aus einer Box besteht, die mit Kreidepulver gefüllt ist und eine Schnur enthält. Schlagschnüre sind ein Werkzeug zum Markieren langer, gerader Linien über Entfernungen auf die Oberfläche eines Objekts, um präzise Hilfslinien zu erstellen, bei denen die Verwendung eines Lineals oder eines Werkzeugs mit gerader Kante unpraktisch wäre. Am Ende der gepuderten Kreideschnur befindet sich ein Metallhaken, der an einem Ende an einem Objekt befestigt und dann über die Oberfläche gerollt und straff gezogen werden kann. Sobald sich die Kreideschnur in der richtigen Position befindet, kann sie in der Mitte gezupft werden. Die Spannung in der Schnur lässt sie wieder einrasten und erzeugt eine Kreidelinie auf der Oberfläche des Objekts. Schlagschnüre werden üblicherweise verwendet, um Linien auf relativ flachen Oberflächen zu markieren. Dieses Schlagschnurwerkzeug bietet genaue Hilfslinien für Aufgaben wie Schneiden, Fliesenverlegen, Nivellieren von Pfosten, Anbringen von Tapeten und viele andere Aufgaben. Meistens wird es in der Zimmerei verwendet.


Nachfüllkreide ist trockenes Kreidepulver in verschiedenen Farben zum Auffüllen des Farbstoffs in einer Schlagschnur. Schlagschnüre sind einfache Werkzeuge zum Markieren langer, gerader Linien auf flachen horizontalen oder vertikalen Oberflächen.


Wofür werden Schlagschnüre verwendet?


Schlagschnüre werden häufig verwendet, um Linien zwischen zwei Punkten zu markieren. Sie werden verwendet, wenn die erforderliche gerade Linie länger ist, als dass sie praktisch von Hand mit einem Haarlineal markiert werden könnte. Es handelt sich um straffe Schnüre, die mit loser, farbiger Kreide beschichtet sind. Die Schnur wird zwischen zwei Punkten über eine flache Oberfläche gezogen und festgezogen. Wenn die Schnur gezupft wird, zieht sie sich scharf gegen die Oberfläche zurück, und ihre pulverförmige Kreidebeschichtung wird entlang der Schnur auf die Oberfläche übertragen, auf der sie auftrifft. Schlagschnüre werden häufig im Bauwesen und in der Zimmerei verwendet, um schnell und effizient zu markieren.


Wie funktioniert Nachfüllkreide?


Das Kreidepulver in Nachfüllkreide wird in das Reservoir der Schlagschnur gegossen. Beim Ziehen der Schnur durch den Vorratsbehälter wird die Schnur mit farbiger Kreide bedeckt.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite