Kürzlich gesucht

    Schraubenschlüssel Sätze

    Schraubenschlüsselsätze bestehen aus kleinen Handwerkzeugen mit festen Größen zum Lösen oder Festziehen von Muttern und Schrauben. Schraubenschlüsse-Sets werden als Satz mit einer Auswahl verschiedener Schraubenschlüssel geliefert. Diese Sätze werden oft in einer Box, einer Tasche oder einem Schaumstoffkoffer geliefert.


    Die Anzahl der Teile in einem Schraubenschlüsselsatz kann zwei bis fünfzig oder mehr betragen. Schraubenschlüsselsätze sind als Ratschenschlüssel, Gabel-Ringschlüssel oder Ringschlüssel erhältlich. Unser Sortiment umfasst führende Marken wie Bahco, Facom, Gear Wrench, Gedore, Stahlwille, Stanley, Wera und RS PRO.


    Wie funktionieren Schraubenschlüsselsätze?


    Schraubenschlüsselsätze bieten Benutzern beim Drehen von Befestigungselementen einen besseren Griff und ein höheres Drehmoment. Einige haben ein Einzelprofil, und einige haben zwei Köpfe in verschiedenen Größen und Längen. Je länger das Werkzeug, desto größer der Kopf, um dem Benutzer mehr Hebelkraft zum Lösen von hartnäckigen Befestigungselementen zu geben und eine größere Drehmomentanwendung zu ermöglichen.


    Beliebte Schraubenschlüsselsätze


    • Kombinationsschlüsselsätze
    • Gabel-Ringschlüssel Sets
    • Ringschlüssel-Sätze: mit ringförmigen Sechskant- oder Doppelsechskant-Profil
    • Gabelschlüsselsätze
    • Ring/Maulschlüssel Sets: kann mit Vier- und Sechskantprofilen verwendet werden, die beiden Schraubenschlüsselarten verknüpft nennt man dann Ring-Maulschlüssel
    • Ratschenschlüssel-Sätze: zum schnelleren Schrauben ohne Umsetzen des Schlüssels
    • u.v.m.

    Zöllige Schraubenschlüssel


    Zöllige Schraubenschlüssel verwenden das AF-System (Across Flats), bei dem zwischen den beiden parallelen Seiten des Befestigungselements gemessen wird. Ein zölliger Schraubenschlüssel passt auf ein zölliges Befestigungselement.


    Metrische Schraubenschlüssel


    Metrisch bezieht sich auf die Größe des Gewindes statt auf die Größe des Kopfes des Befestigungselements. Übliche Größen sind M6, M8, M10 und M12. Das Präfix „M“ steht für metrisch, während die Zahl den Durchmesser des Gewindeabschnitts angibt. Zwar gibt es einige Variationen in mm, aber üblicherweise wird für ein M6-Befestigungselement ein 10-mm-Schraubenschlüssel verwendet.


    Anwendungen des Schlüsselsatzes:


    Schraubenschlüsselsätze werden verwendet von:


    • Mechanikern
    • Elektrikern
    • Netzwerktechnikern
    • Heimwerkern
    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite