Kabelverschraubungen Gegenmuttern

Gegenmuttern für Kabelverschraubung sind kleine, sechseckige Vorrichtungen zur Befestigung aller Arten vonKabeltüllen und Kabelverschraubungen (Vorrichtungen zur Befestigung und Sicherung des Endes eines elektrischen Kabels an anderen Geräten).

Anwendungen und Funktionen von Gegenmuttern für Kabelverschraubung

Gegenmuttern für Kabelverschraubung werden in einer Reihe von Branchen verwendet, die Kabel und Drähte in elektrischen Mess- und Automatisierungssystemen verwenden. Gegenmuttern für Kabelverschraubung können an allen Arten von Strom-, Steuer-, Mess-, Daten- und Telekommunikationskabeln verwendet werden.

Typen von Gegenmuttern für Kabelverschraubung

Kabelverschraubungen bestehen aus drei Teilen (zwei Stopfbuchsenhälften und einer geteilten Dichtungstülle), die mit der sechseckigen Gegenmuttern für Kabelverschraubung verschraubt werden. Wählen Sie aus einer Reihe von Größen und Materialien:

  • Messing – empfohlen zur Befestigung von Kabelverschraubungen und Zubehör aus Messing an eine Durchführungsplatte oder in Geräten.
  • Edelstahl – korrosionsbeständig mit erhöhter Festigkeit bei hohen Temperaturen.
  • Glasfaser – zur Verwendung mit Standard-Kunststoff-Rundgewinde-Kabelverschraubungen.

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.