Teile-Nr.

Linear-Kugellager

Linear-Kugellager sind so konzipiert, dass sie eine freie Bewegung in eine Richtung ermöglichen. Dies ist die häufigste Art von Linearführungen. Sie bietet eine gleichmäßige, präzise Bewegung entlang eines linearen Designs mit einer Achse und wird am häufigsten in der Möbelindustrie als kugelgelagerte Schubladenführung verwendet.

Lineare Gleitlager sind Lagerelemente für die Bewegung des Typs "Übersetzung" (Bewegung entlang eines Pfades). Im Gegensatz zu Wälzlagern bewegen sich Linear-Lagereinheiten auf einer Welle oder einer statischen Führung, nicht auf beweglichen Bauteilschlitten. Je nach Art des Führungssystems wird die Gleitschicht auf das starre oder bewegliche Bauteil aufgebracht.

Wie funktionieren sie?

Linear-Kugellager sind in einer linearen Basis untergebracht, mit selbstschmierenden Eigenschaften, die die Zuverlässigkeit erhöhen. Sie sind meist aus Materialien wie Aluminium oder Stahl gefertigt und die Kugellagerschienen bestehen aus zwei linearen Reihen von Kugellagern, die von vier Stangen und auf entgegengesetzten Seiten der Basis gehalten werden. Diese lineare Bewegung mit geringer Reibung kann entweder über einen Antriebsmechanismus oder von Hand angestoßen werden.

Linear-Lagereinheiten sind in einer Vielzahl von Größen und Werkstoffarten erhältlich, die sich für verschiedene Anwendungen eignen. Sie sind in drei Hauptkonfigurationen verfügbar: geschlossen, offen und geteilt.

Anwendungen

Kugelgelagerte Gleitanwendungen umfassen empfindliche Instrumente, Roboterbaugruppen, Möbel, Geräte und Reinraumumgebungen, die hauptsächlich der Fertigungsindustrie, aber auch der Möbel-, Elektronik- und Baubranche dienen.

Linear-Lagereinheiten sind beständig gegen Stöße und Verschmutzung. Sie bieten eine hohe statische Belastbarkeit und geringen Verschleiß und sind zudem geräuscharm. Durch diese Eigenschaften eignen sie sich für Anwendungen, bei denen die Lagerposition wartungsarm oder wartungsfrei sein muss oder bei denen eine Schmierung unzulässig oder unerwünscht ist. Sie sind in alltäglichen Anwendungen zu finden, darunter …

  • Drucklaborgeräte
  • Thermoleistung
  • Additive Fertigung
  • Schweißmaschinen
  • Steinsägen und Hochleistungsschneider
  • Montage- und Prüfstationen
  • Sitzverstellung und Schwingungsdämpfung

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0