Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Ferrit-Kits

Ein Ferrit ist ein passives Bauteil zur Unterdrückung und Ableitung von Hochfrequenzrauschen über einen großen Frequenzbereich, das durch elektromagnetische Geräte verursacht werden kann. Das Material besteht aus Keramikverbindungen, Eisenoxid und einem oder mehreren Metallelementen.

Ferritkits sind ideal für Elektroingenieure, Entwurfsingenieure und Labortechniker, da sie eine Reihe verschiedener Arten und Spezifikationen von Ferriten enthalten. Die Lieferung erfolgt in einer praktisch unterteilten Verpackung für schnelle Übersicht und einfache Erkennung. RS Components bietet eine Reihe von hochwertigen Kits von führenden Herstellern wie Würth Elektronik, KEMET, Fair-Rite und natürlich RS pro an.

Warum sind Ferrite so wichtig?

Ferrite sind bei der Entwicklung und der Arbeit mit elektronischen Geräten äußerst wichtig. Sie tragen zum Schutz von Bauteilen und anderen Geräten vor Schäden durch Hochfrequenzrauschen bei. Sie werden häufig in Netzteilen, Transformatoren und andere elektronischen Bauteile eingesetzt.

Was sind die verschiedenen Arten von Ferriten?

Ferrithülsen und Ferritkerne – Diese werden für Strom- und Steuerkabel an elektronischen und elektrischen Geräten verwendet. Sie werden in der Regel installiert, nachdem ein Kabel an ein Gerät angeschlossen wurde. Der Ferrit ist in einem Scharniergehäuse eingeschlossen und rastet um das Kabel herum ein.

Ferritperlen – Sie haben zwei Drahtbeine und werden auf Leiterplatten eingesetzt. Sie werden zum Schutz in den Stromkreis gelötet.

Massive Adern – Sie werden zum Umwickeln von Kabeln und Baugruppen verwendet, wenn kein einrastbarer Kern erforderlich ist.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite