Rohrfittings & Zubehör

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Rohrfittings und Zubehör. Sie können sich für Produkte aus verschiedenen Werkstoffen entscheiden, von PVC oder ABS bis zu Edelstahl oder Messing. Zu unseren Top-Marken gehören RS Pro, Legris, George Fischer und JG Speedfit.

Was sind Rohranschlüsse?


Rohrfittings unterstützen den Fluss von Flüssigkeiten oder Gasen. Fittings werden zum Verbinden von Systemen aus geraden Rohrstücken verwendet und können die Durchflussrichtung ändern. Fittings können auch den Durchfluss durch Durchmesserwechsel zwischen Rohrleitungsabschnitten ändern. Es gibt viele verschiedene Arten von Fittings aus einer Vielzahl verschiedener Werkstoffe.

Gängige Arten von Rohrfittings

Bei RS Components finden Sie viele Arten von Rohrfittings. Am weitesten verbreitet sind Gewindestücke, verformbare Fittings, Kompressionsverschraubungen und Fittings für Steckmontage.

  • Kupplungen – Kupplung verbinden zwei Rohre miteinander. Die Rohre können durch Verschrauben, Schweißen (Stahl) oder Hart- oder Weichlöten (Kupfer, Messing usw.) an der Kupplung befestigt werden.
  • Steckfittings – aufgrund ihrer einfachen Installation ohne Spezialwerkzeuge weit verbreitet. Die Fittings werden einfach durch einen kurzen Druck befestigt.
  • Winkelstück – Diese Fittings werden zwischen zwei Rohren installiert, um eine Richtungsänderung zu erreichen. Winkelstücke weisen in der Mitte eine 90- oder eine 45-Grad-Biegung auf.
  • Reduzierstück – für das Verbinden von Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern. Ein Reduzierstück weist an den Enden unterschiedliche Durchmesser auf.

Welcher Werkstoff ist am besten geeignet?

Rohrfittings werden aus einer Vielzahl von Werkstoffen angeboten. Für die verschiedenen Zwecke werden Fittings aus verschiedenen Werkstoffen benötigt:

  • Kupfer – hält sehr hohen Temperaturen stand Wird immer für Anschlüsse an Kesseln/Öfen in Zentralheizungen verwendet.
  • PVC und ABS – leicht und ungiftig. Diese Werkstoffe können besser "nachgeben" als Kupfer und werden oft für Wasserleitungen verwendet. Die Leitung platzt auch dann nicht, falls das Wasser in der Leitung gefriert und sich dadurch ausdehnt.
  • Edelstahl – wird häufig aus ästhetischen Gründen bei frei liegenden Rohrleitungen verwendet. Korrosionsbeständiger als Kupfer, jedoch auch biegesteifer.
  • Eisen – Temperguss (duktil) ist eine gute Wahl für industrielle Anwendungen, da es stärker ist als Kupfer und Kunststoff, in Hausinstallationen jedoch eher selten verwendet.
  • PEX – vernetztes Polyethylen ist duktil und zähhart und gut für sehr niedrige Temperaturen geeignet. Bei der Installation ist zu beachten, dass sich PEX stark ausdehnen kann. Bei Verwendung im Freien muss PEX gegen UV-Licht abgeschirmt werden.

Welches Rohrzubehör steht zur Verfügung?

Bei uns finden Sie viele weitere Rohrzubehörteile sowie Rohrfittings wie:

  • Flansche
  • Kontermuttern
  • Rohrauskleidungen
  • Quetschanschlüsse
  • Rohrabdeckungen