Teile-Nr.

Rohrverschraubungsringe

Klemmverschraubungen werden für elektrische Systeme und im Sanitärbereich verwendet. Sie werden im Allgemeinen zur Befestigung, Verbindung und Abdichtung oder zur Verstärkung verwendet. Sie sind eine sichere Möglichkeit, um >Kupferrohre ohne den Einsatz von Wärme miteinander zu verbinden.

Wie funktionieren Klemmringverschraubungen?

Klemmverschraubungen funktionieren durch das Zusammendrücken einer sogenannten "Olive" zwischen einem Ventil und einer Mutter und dem Rohr selbst. Das Ventil und die Mutter haben beide Kegelseiten, in die die Olive passt. Mit einem Schraubenschlüssel und einer Zange kann die Mutter festgezogen werden, um Druck auf die Olive auszuüben. Die Klemmverschraubung kann durch Aufschieben der Mutter und der Olive an beiden Enden montiert werden, woraufhin die Mutter mit einem Schraubenschlüssel festgezogen wird. Im Fall einer Leckage darf die Klemmverschraubung nicht übermäßig stark festgezogen werden, damit ein Verziehen der Olive zu vermieden wird.

Woraus bestehen Klemmverschraubungen?

Klemmverschraubungen sind meistens schmale Ringe aus Metall oder gelegentlich aus Kunststoff. Sie verbinden zwei Schläuche oder Rohre miteinander und sind mit Rohren in verschiedenen Standardgrößen kompatibel.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0