ESD Erdungskabel

ESD Erdungskabel dienen zur sicheren Verbindung von Elementen in einem vor elektrostatischer Entladung geschützten Bereich (EPA). Erdungskabel können verwendet werden, um eine Verbindung von ESD-Erdungs-Handgelenkbändern und ESD-Schutzmatten mit Dauerüberwachungen oder Erdungskontaktpunkten herzustellen, worunter im Arbeitsbereich verbaute Erdanschlüsse zu verstehen sind.

Wofür werden ESD-Erdungskabel verwendet?

ESD-Erdungskabel dienen zum Schutz von Mitarbeitern und Geräten in Umgebungen, in denen empfindliche elektronische Geräte verwendet, hergestellt, montiert oder repariert werden. Neben anderen ESD-sicheren Produkten können Erdungskabel verwendet werden, um elektrische Funken zu verhindern, die brennbare Flüssigkeiten, Gase und Sprengstoffe entzünden können.

Arten von ESD-Erdungskabeln

ESD-Erdungskabel sind erhältlich in gerader oder gewickelter Ausführung in unterschiedlichen Längen mit verschiedenen Anschluss-/Steckertypen wie z. B. Druckknöpfe, Ringklemmen, Flachstecker, Bananenstecker oder Krokodilklemmen.

Der Widerstand der Kabel wird in Ohm gemessen. Der erforderliche Widerstand hängt davon ab, wo sich das Kabel in der Erdungsschleife befindet. Einige sind jedoch lediglich Verbindungsleitungen ohne Widerstand.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Leitungstyp Anschlusstyp Bolzengröße Leitungslänge Leitungsart Sicherheitswiderstand Farbe Gemäß EN 61340-5-1
RS Best.-Nr. 885-3196
Herst. Teile-Nr.09191
MarkeDesco
CHF.34.485
Stück
Stück
Einzelner Leiter, Flaches Profil Magnetische einrastender Bananen-Jack 4mm - Gewickelt 1MΩ - -
RS Best.-Nr. 885-3509
Herst. Teile-Nr.19882
MarkeDesco
CHF.53.07
Stück
Stück
Dual-Leiter Magnetische einrastender 3,5-mm-Cinch-Stecker - 15 (nom.) ft, 22 (max.) ft Abgewinkelt 1MΩ - -