Teile-Nr.

NEOZED/DIAZED-Sicherungen

Industrie-Sicherungen sind eine Art von Sicherung mit unterschiedlich großen Enden. Sie sind so konstruiert, dass niemals die falsche Sicherung in den Stromkreis eingesetzt wird, da ihr größeres Ende entsprechend den Schraubenlöchern des Adapters dimensioniert ist.

Sicherungen dienen dazu, einen Stromkreis vor Überstrom oder anderen Fehlern zu schützen. Wenn ein Überstrom auftritt, schmilzt der Metallstreifen in der Sicherung, wodurch der Stromkreis unterbrochen wird und weitere Schäden vermieden werden.

Wie funktionieren Industrie-Sicherungen?

Industrie-Sicherungen werden ähnlich wie normale Sicherungen in den Stromkreis eingesetzt, indem man ihre beiden Enden mit den benachbarten Teilen verbindet oder einen >Halter für Industrie-Sicherungen verwendet. Im Gegensatz zu normalen Sicherungen, springt, wenn eine Industrie-Sicherung durchbrennt, der Farbindikator an der Spitze der Sicherung heraus, um den Benutzer darauf hinzuweisen, dass in einem Stromkreis ein Problem vorliegt. Die Sicherung muss dann ausgetauscht werden.

Typen von Industrie-Sicherungen

Industrie-Sicherungen haben einen flaschenförmigen Körper mit einer größeren und einer kleineren Spitze. Sie unterscheiden sich in der exakten Form und sind je nach Anwendung in verschiedenen Größen und Spannungsbereichen erhältlich.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite