Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Sicherungssortimente

Bei einem Sicherungssatz handelt es sich um eine Auswahl von Sicherungen, die in einem geformten, in Fächer unterteilten Aufbewahrungskasten enthalten sind. Die stabilen Boxen enthalten auf der Innenseite des Deckels bedruckte Karten, auf denen die Details der Sicherungen in jedem Fach klar dargestellt sind.


Wozu dienen Sicherungssätze?


Ein Sicherungssatz bietet Ingenieuren, Mechanikern, Elektrikern und Technikern eine bequeme Methode für den Zugriff auf geeignete Sicherungen für eine bestimmte Reparatur- oder Wartungsarbeit.


Anwendungen


Sicherungssätze sind ein wesentlicher Bestandteil jedes Werkzeugkastens. Einige der häufigsten Anwendungen sind


  • Kraftfahrzeuge

  • Elektriker - Haushalte und Industrie

  • Labortechniker

  • Wartung von Anlagen und Dienstleistungen

Typen


Sicherungssätze gibt es in verschiedenen Ausführungen, die für jede Anwendung geeignet sind. Es gibt sie mit unterschiedlichen Nennströmen, Auslösecharakteristiken, Abmessungen und Materialien.


  • Glas und Keramik

  • LBC und HBC

  • Anti-Surge (T) Flinke Sicherung (F)

  • Automobilklinge

  • Patrone

  • SMD (Oberflächenmontage)

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite