Kürzlich gesucht

    Anschlüsse für Elektrofahrzeuge

    Dank der wachsenden Beliebtheit von Elektrofahrzeugen (EV)- und Hybridfahrzeugen (HEV) ist die Nachfrage in Bezug auf Anschlüsse und Ladekabel für Elektrofahrzeuge so hoch wie nie zuvor. Ob zum privaten Aufladen oder kommerzielle Anlagen – im Elektroautoanschluss-Sortiment von RS findet sich eine Option, die Ihrer Anwendung entspricht. Wir bieten Produkte von folgenden marktfürenden Herstellern wie unsere Eigenmarke RS PRO, Amphenol, Phoenix Contact, TE Connectivity u.v.m. an.

    Welche verschiedenen Arten von Ladekabeln gibt es?

    • Modus 1: langsame Ladung an Haushaltssteckdosen mit Schutzkontakt (Schuko) oder CEE-Steckdose
    • Modus 2: Ladung ein- bis dreiphasig per steckerseitig fest codiertem Signal, Ladekabel werden in der Regel für privates Laden verwendet, Ladung an einer Schuko- oder CEE-Steckdose
    • Modus 3: Ladung mit spezifischen Ladestecksystemen für Elektrofahrzeuge mit Pilot- und Kontrollkontakt. Modus 3-Ladekabel werden üblicherweise in Ladestationen verwendet
    • Modus 4: schnelle Ladung mit Steuerung durch ein externes Ladegerät, Schnell-Ladung mit Gleichstrom

    Welche verschiedenen Arten von Anschlüssen für E-Fahrzeuge gibt es?

    • EV-Typ 1: Dieser einphasige EV-Steckverbinder mit einem maximalen Ladeniveau von 7,4 kW wird hauptsächlich in asiatischen Regionen verwendet.
    • EV-Typ 2: Dieser dreiphasige EV-Steckverbinder wird häufig in europäischen Regionen verwendet und lädt bis zu 22 kW zu Hause und 43 kW in öffentlichen Ladestationen.
    • CCS (Combined Charging System), englisch für kombiniertes Ladesystem:Ein Kombinationsstecker oder ein kombiniertes Ladesystem, das durch zusätzliche Stromversorgungskontakte für schnelleres Laden auf dem typischen Stecker des Typs 2 ausgedehnt wird.
    • UPC (Ultimate Power Connector)-Steckverbinder für HEV: Ein universeller Steckverbinder für Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge

    Was sind manuelle Trennvorrichtungen?

    Ein unentbehrliches Werkzeug für Servicetechniker, das Schutz bei der Arbeit mit Hochspannungselektrofahrzeugen bietet. Die manuelle Trennvorrichtung fungiert als werkzeuglose Methode zum Entfernen des Hochspannungsakkupacks, wobei dieser gleichzeitig vor einem Kurzschluss geschützt wird. Dieses Werkzeug wird auch häufig von Notfallteams verwendet.

    RS und Umweltschutz

    RS bietet Produkte und Lösungen für alle Phasen des Lebenszyklus an, die unseren Kunden helfen, die Effizienz zu steigern, die Kosten zu senken und die Umweltauswirkungen zu reduzieren. Indem wir unseren Fokus auf Nachhaltigkeit durch verbesserte Datenzuordnung, Verifizierung und Marketing verstärken, können wir das Vertrauen unserer Kunden stärken, dass unsere Produktpalette ihre Nachhaltigkeitsanforderungen unterstützt.

    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite