DIL Sockel

DIL Sockel (Dual In-Line Sockel) sind integrierte Schaltungskomponenten, die in fast allen modernen elektronischen Geräten verwendet werden. Sie haben zwei parallele Stiftreihen in einem rechteckigen Gehäuse. Die Sockel verfügen über eine unterschiedliche Anzahl von Pins, die auf den integrierten Schaltkreis abgestimmt sind. DIL Sockel sind in ein breites Anwendungsspektrum für Endanwendungen wie z. B. MRT-Geräte und Aufzüge integriert.


Typen von SIL Sockeln

Die Stiftkontakte, die die elektrischen Verbindungen bilden, bestehen aus zwei Haupttypen: gedrehter Stift und Doppelflügel. Gedrehte Stift-DIL Sockel haben einen konischen Eingang und ermöglichen vier Kontaktpunkte. Sie bieten eine zuverlässigere elektrische Verbindung, da sie höhere Spannungen und Ströme vertragen. Zweiflügelige Steckdosen haben ein einfacheres Design für die automatische Maschinenbestückung.


Die Wahl des richtigen DIL Sockels

DIL Sockel können per Durchsteckmontage mit einer Leiterplatte (PCB) verbunden oder in einen Sockel eingeführt werden. Durchgangsloch ist die Montagetechnik, bei der die Leitungen durch Löcher in die Leiterplatte eingeführt und von unten verlötet werden. Sockel ermöglichen einen einfachen Austausch und reduzieren auch die Gefahr von Überhitzung, die beim Löten auftreten kann. 


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Anzahl der Kontakte Montagetyp Stifttyp Raster Reihenbreite Rahmentyp Anschlussart Kontaktbeschichtung Nennstrom Ausrichtung Länge Breite Tiefe Abmessungen
RS Best.-Nr. 667-7937
Herst. Teile-Nr.AC164302
MarkeMicrochip
CHF.199.349
Stück
Stück
28 - - - - - - - - - - - - -