IDC Steckverbinder

Der Schneidklemm-Steckverbinder ist auch bekannt als IDC-Kontakt oder isolationsdurchstoßender Kontakt. Es ist ein Steckverbinder für Flachbandkabel und verwendet scharfe Kontakte zum Klemmen auf das Kabel, Durchstoßen der Isolierung und Verbindung mit dem Draht in einer sicheren und bequemen Methode.
Dieses einfache Verbindungsprinzip ist ideal für mehradrige Flachbandkabel, da der Steckverbinder eine sichere Verbindung über mehrere Drähte ohne Abisolieren der Drähte erstellen kann. Diese Kaltverschweiß-Verbindung kann für eine gasdichte Verbindung zwischen Kabel und Steckverbinder sorgen.
Die RS-Serie von IDC-Steckverbindern umfasst Stecker- und Buchsen in für Ihre Zwecke passenden Konfigurationen.

Wo werden IDC-Anschlüsse angewendet?


IDC-Anschlüsse werden häufig in Anwendungen mit geringer Leistungsaufnahme, wie z. B. zur internen Verbindung von Computerlaufwerken oder für die Verbindung von Computer-Peripheriegeräten verwendet. Sie werden oft vorgezogen aufgrund ihrer viel schnelleren Installation als herkömmliche Steckverbinder.



Welche Vorteile haben IDC Steckverbinder?


IDC-Steckverbinder verfügen außerdem über den Vorteil, dass mehrere IDC-Steckverbinder an der gleichen Länge eines Flachbandkabel befestigt werden können, was mehrere Verbindungen wirtschaftlich handhabt und Zeit spart bei komplizierten Anlagen.



Welche Eigenschaften und Vorteile haben diese IDC Steckverbinder?


  • Schnelle Kaltverschweiß-Verbindung

  • Kostengünstig

  • Vielseitig

  • Schneller Anschluss an Draht


Welche verschiedenen Montagetypen bieten wir an?


  • Durchsteckmontage

  • Kabelmontage

  • Oberflächenmontage

  • Tafelmontage


Was bedeutet eigentlich IDC?


Dies ist aus dem englischen und bedeutet ’Insulation Displacement Connector’


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.