Lichtwellenleiter Steckverbinder

LWL-Steckverbinder sind die effizienteste Methode zum Abschließen von LWL-Kabeln, bei denen eine schnelle Verbindung und Trennung erforderlich ist. LWL-Signale arbeiten durch die Übertragung von Licht, womit es der Zweck des Steckverbinders ist, sicherzustellen, dass sich das Licht so unterbrechungsfrei wie möglich durch die LWL-Kabel bewegen kann. Die RS-Serie von Steckverbindern bietet Lösungen für Einfach- wie auch für Multimode-LWL-Kabel.
Anwendungen
LWL-Kabel wurde zur Übertragung von Informationen mit hoher Geschwindigkeit über Licht über große Entfernungen entwickelt. Es wird für die Datenübertragung in der Telekommunikation sowie in Computernetzwerken, Audioübertragung, Sensoren- und Kraft Spannungsübertragung verwendet. Es gibt spezielle LWL-Steckverbinder, passend für diese Anwendungen.
Wie arbeiten sie
In LWL-Verbindungen ist es wichtig, dass die Glasfaserendflächen fest zusammengedrückt werden, was zu einem starken Signal und niedriger Einfügedämpfung führt. Zu diesem Zweck haben die meisten LWL-Steckverbinder einen Federkraftanschluss, um für eine maximale Glas-auf-Glas- oder Kunststoff-zu-Kunststoff-Verbindung zu sorgen.
Serie von Steckverbindern
Die RS-Serie von LWL-Steckverbindern bietet Lösungen für FC, LC, SC und ST Anwendungen.
• FC
Der FC, d. h. Aderendhülsen-Steckverbinder, ist ein robuster LWL-Steckverbinder mit sicherer Gewindeverbindung. Er ist auch bekannt als Fibre Channel-Steckverbinder und ist für Umgebungen mit starker Vibration ausgelegt. Er wird üblicherweise in rauen Datenkommunikations- und Telekommunikationsumgebungen angewendet.
• SC
Der SC, oder Standard-Steckverbinder, verfügt über ein leicht zu verwendendes Push-Pull-Verriegelungssystem für schnelle Anschluss- und Trennmöglichkeiten. Diese LWL-Steckverbinder haben eine 2,5-mm-Aderendhülse und eignen sich für zahlreiche Datenkommunikations- und Telekommunikationsanwendungen.
• LC
Der LC, oder lokale Steckverbinder, ist eine kleinere Version des SC-Steckverbinders mit einer 1,25-mm-Aderendhülse und wird gewöhnlich in Singlemode Anwendungen eingesetzt. Seine geringere Größe kann ein Vorteil sein, wenn Mangel an Platz ist.
• ST
Der ST, oder gerade Steckverbinder, hat eine 2,5-mm-Aderendhülse und ist bekannt für seine sichere und bequeme Ausführung mit Bajonettverbindung. Aufgrund der Steifigkeit und Einfachheit ihrer Verbindung werden ST-Steckverbinder üblicherweise in Netzwerkanwendungen eingesetzt.
• MPO
MPO, oder Mehrfaser-Flachsteckhülsen, werden für LWL-Kabel in Flachband-Ausführung mit bis zu vierundzwanzig Fasern verwendet und werden in Hochgeschwindigkeits-LWL-Anwendungen eingesetzt.

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 4 von 4 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Serie Anschlusstyp Schliff Single / Multimode Simplex / Duplex Fasergröße Einfügedämpfung Pufferdurchmesser Manteldurchmesser Fasertyp Farbe Betriebstemperatur max. Betriebstemperatur min.
RS Best.-Nr. 801-9021
Herst. Teile-Nr.2799487
CHF.236.455
Stück
Stück
PSM-SET-FSMA/4-HCS FSMA - - Simplex - 2dB - - - - - -
RS Best.-Nr. 802-7583
Herst. Teile-Nr.1652978
CHF.29.22
Stück
Stück
VS-SCRJ-GOF-BU/BU - - - - - - - - - - - -
RS Best.-Nr. 648-8276
Herst. Teile-Nr.2799720
CHF.154.860
Stück
Stück
PSM-SET-FSMA/4-KT SMA - - - - - - - - - - -
RS Best.-Nr. 2509142740
Herst. Teile-Nr.1654358
CHF.24.808
Stück
Stück
- - - - - - - - - - - - -