Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Transformatoren für Schaltnetzteile

Transformatoren für Schaltnetzteile (SMPS) sind hocheffiziente Transformatoren, die in Geräten wie >PCs verwendet werden.

Ein Schaltnetzteil ist eine elektronische Stromversorgung, die einen Schaltregler beinhaltet, um elektrische Energie effizient umzuwandeln. Wie andere Netzteile überträgt ein Schaltnetzteil die Energie von einer Gleichstrom- oder Wechselstromquelle (oft Netzstrom) an Gleichstromlasten, z. B. einen PC, während Spannung und Stromeigenschaften umgewandelt werden.

Wie funktionieren Transformatoren für Schaltnetzteile (SMPS)?

Jedes Schaltnetzteil, das seinen Strom über eine Wechselstrom-Netzleitung (auch bekannt als "Offline"-Wandler) bezieht, benötigt einen Transformator für galvanische Trennung, der den Stromfluss verhindert. Einige DC/DC-Wandler können auch einen Transformator beinhalten.

SMPS-Transformatoren laufen mit hoher Frequenz. Ein Großteil der Kosteneinsparungen (sowie Platzeinsparungen) in Offline-Netzteilen werden durch die kleinere Größe des Transformators mit hoher Frequenz erzielt.

Arten von Transformatoren für Schaltnetzteile (SMPS)

SMPS-Transformatoren können für viele verschiedene Anwendungen zum Einsatz kommen. Sie können unter anderem als Breitbandtransformatoren, DC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler mit geringer Leistungsaufnahme, Impulstrafos und Stromquellen (Power Sourcing Equipment) verwendet werden.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite