Sägedrähte

Sägedrähte sind die Schneidkomponente von Stabsägen - Handtrennsägen, die üblicherweise zum Schneiden von Materialien wie Kalkstein, Kohlefaser und Glasfaser verwendet werden.



Wie funktionieren Sägedrähte?



Im Gegensatz zu einem typischen Sägeblatt mit gezackten Zähnen (wie ein rel="noopener noreferrer" >Bügelsägeblatt) besteht ein Stabsägeblatt aus einem mit Schleifkorn gesättigten Draht. Dies ist nützlich, da das Blatt in jede Richtung schneiden kann und mit ihm es einfacher ist, kreisförmige oder schräge Schnitte zu machen.



Stabsägeblätter werden in der Regel aus Wolframkarbid hergestellt, das mit einem Stab aus Normalstahl verschweißt ist. Dadurch sind sie nahezu unzerbrechlich und in der Lage, Kohlefaser und andere Materialien sauber und schnell zu schneiden, ohne dass das zu schneidende Material „ausfranst“ oder „rissig“ wird. Sie können das Blatt auch auf einem normalen >Bügelsäge-Rahmen montieren.



Wofür werden Sägedrähte verwendet?



Sie können Stabsägeblatter z. B. zum Ausschneiden von Aussparungen in Mess-Schaufeln, zum Schneiden von Löchern für Regler und Schalter in Platten und zum Schneiden von Löchern für Lautsprecher verwenden. Sie können auch als Alternative zu Heißdrahtschneidern eingesetzt werden.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 2 von 2 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Klingenlänge Bimetall Material/Stoff
RS Best.-Nr. 541-7245
MarkeRS PRO
CHF.11.105
Stück
Stück
300 mm Ja Wolframcarbid
RS Best.-Nr. 541-7239
MarkeRS PRO
CHF.6.483
Stück
Stück
150 mm Ja Wolframcarbid