Schraubendreher Sätze

Schraubendrehersätze, oder auch Schraubenzieher-Sätze genannt, sind die gängigsten Werkzeuge für Profis und Hobby-Heimwerker. Schraubendreher sind Handgeräte zum Installieren und Deinstallieren von Befestigungselementen oder Schrauben. Schraubendreher nutzen die physische Stärke des Bedieners, um beim Drehen im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn über einen Schraubendrehergriff eine präzise Kraft zu erzeugen.


Arten von Schraubendrehersätzen


Wir bieten eine Reihe von Schraubendrehersätzen an: VDE, austauschbar, präzise und elektronisch. Die verschiedenen Arten von Schraubendrehern sind in erster Linie auf die Antriebsspitzenform beschränkt, die für einen bestimmten Kopftyp einer bestimmten Schraube erforderlich ist. Wir bieten jedoch eine Reihe von Schraubendrehern an, die anwendungsspezifisch sind.


Aufbau der Schraubendreher


Jeder Schraubendreher im Satz besteht aus drei Hauptteilen;


Griff


Am Schraubendrehergriff wird der Schraubendreher angefasst. Sein Material hat sich im Laufe der Zeit verändert, und es gibt mittlerweile eine größere Vielfalt, um verschiedenen Anwendungen gerecht zu werden. Der Griff ist im Allgemeinen so geformt, dass er auf flachen Oberflächen nicht rollt. Er kann auch ergonomisch sein, um den Komfort beim Greifen zu verbessern. Die Griffe bestehen zumeist aus einem Verbundmaterial aus hartem Kunststoff wie Zelluloseacetat und Gummi und können zur Verbesserung der Griffigkeit mit einem weichen Material wie thermoplastischem Gummi abgedeckt werden.


Schaft


Der Schaft des Schraubendrehers besteht in der Regel aus festem Stahl, um sicherzustellen, dass bei Kraftanwendung keine Verformungen auftreten. Der Schaft ist abgerundet oder sechseckig, sodass ein Schraubenschlüssel verwendet werden kann, um ein höheres Drehmoment zu erzielen. Der Schaft weist im Allgemeinen eine andere Farbe und ein anderes Material auf als die Klinge, die austauschbar sein kann.


Klinge


Die Klinge kann ein integrierter Teil des Schafts sein, sofern sie nicht abnehmbar ist, oder es handelt sich um ein austauschbares Teil, das als Schraubendreherbit bezeichnet wird und einem Bohreinsatz ähnelt. In diesem Fall kann ein Akku-Bohrschrauber als elektrischer Schraubendreher verwendet werden. Klingen können aus einer Vielzahl von Metallen und Legierungen hergestellt werden, z. B.:


  • Titan

  • Edelstahl

  • Werkzeugstahl oder S2

  • Hochleistungsschnellschnittstahl (HSS)

  • Chrom-Vanadium-Molybdän-Werkzeugstahl (CVM)

Was sollte ich vermeiden?


Halten Sie die Schraube nicht mit einer Hand fest, während Sie den Schraubendreher verwenden. Wenn der Schraubendreher aus dem Schlitz rutscht, besteht die Gefahr schwerer Handverletzungen.

Verwenden Sie niemals einen für die Schraube ungeeigneten Schraubendreher, sonst wird der Schraubenkopf beschädigt, sodass sich Sie Schraube später schwieriger entfernen lässt.


Sind sie separat erhältlich?


Direkte Ersatzschraubendreher sind für bestimmte Marken erhältlich. Besuchen Sie unsere Website für Schraubendreher.


Anwendungsinformationen


Schraubendreher- und Schraubendrehersätze werden von Elektrikern, Ingenieuren und Mechanikern verwendet. Sie sind ein wichtiger Bestandteil bei der Montag


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 1 von 1 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Modellnummer Schraubendreher Typ Stückzahl Spitzentyp ESD geschützt Spitzengröße Satz Inhalt Klingenlänge Klingenmaterial Gesamtlänge Griff-Material Oberflächen-Finish
NEU
RS Best.-Nr. 188-3078
Herst. Teile-Nr.E160902
CHF.48.328
Stück
Stück
- - 6 PHILLIPS®, Schlitz - PH1, PH2, 2,5 mm, 3 mm, 4 mm, 5,5 mm PH2 x 125 mm, Phillips ® -Schraubendreher: PH1 x 100 mm, Schlitzkopfschrauben: 2,5 x 75 mm, 3 x 75 mm, 4 x 100 mm, 5,5 x 125 mm 75 mm, 100 mm, 125 mm - - - -