AEC-Q100 LIN-Transceiver 20Kbit/s, Standby, SOP 8-Pin

  • RS Best.-Nr. 169-8914
  • Herst. Teile-Nr. BD41030FJ-CGE2
  • Marke ROHM
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Rohm LIN-Transceiver

Der Rohm SOP-J8 1-Kanal-8-polige LIN-Transceiver hat eine Datenübertragungsgeschwindigkeit von 20 kbit/s. Es ist der beste Transceiver für das BUS-System, das LIN (Local Interconnect Network) Master- und Slave-Protokoll benötigt. Dieser Transceiver ist im Standby-Modus mit niedrigem Stromverbrauch im Standby-Modus erhältlich. Der LIN-Bus (Local Interconnect Network) unterstützt die Kommunikation in Automobilnetzwerken.

Eigenschaften und Vorteile

• Absolute maximale Nennwerte des LIN-Stifts von -27 V bis 40 V
• Integrierter Abschlusswiderstand für LIN-Slave
• Integrierte thermische Abschaltung (TSD)
• Hohe elektromagnetische Störfestigkeit (EMI)
• Hohe Impedanz bei Abschaltung für Bus
• Schnittstelle (RXD/TXD) mit Protokollschicht entspricht 3,3 V/5,0 V Logik
• Geringe elektromagnetische Emission (EME)
• beständig gegen LIN-BAT/GND-Kurzschluss
• Übertragung von Daten (TXD), dominante Timeout-Funktion

Zertifizierungen

• LIN2.0-, LIN2.1-, LIN2.2-, LIN2.2A-konform
• AEC-Q100-zertifiziert

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Datenrate max. 20Kbit/s
Anzahl der Transceiver 1
Power Down Modus Standby
Versorgungsstrom max. 1 → 8 μA, 100 → 1000 μA, 200 → 2000 μA, 300 → 2000 μA
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße SOP
Pinanzahl 8
Abmessungen 4.9 x 6 x 1.65mm
Länge 4.9mm
Breite 6mm
Höhe 1.65mm
Arbeitsspannnung max. 27V
Betriebstemperatur max. +125 °C
Automobilstandard AEC-Q100
Arbeitsspannnung min. 5 V
Betriebstemperatur min. –40 °C
Voraussichtlich ab 19.05.2020 zur Lieferung verfügbar. Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück (Auf einer Rolle von 2500)
CHF .0.480
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Rolle*
2500 +
CHF.0.480
CHF.1'205.270
*Bitte VPE beachten