Siemens Elektromagnetisch Durchflusssensor, 0 m/s → 10 m/s

  • RS Best.-Nr. 804-3998
  • Herst. Teile-Nr. 7ME6340-3TC13-2AA1
  • Marke Siemens
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: FR
Produktdetails

MAG 3100P-Durchflussmesser

Elektromagnetische Siemens SITRANS-Durchflusssensoren. Ausgelegt für die Verwendung mit SITRANS MAG 5000- und 6000-Sendern. Der Durchflusssensor nutzt das Prinzip der elektromagnetischen Leitung zur Umwandlung des Flusses in ein elektrisches Signal, das vom Sender gelesen wird und proportional zum Fließen der Flüssigkeit in der Rohrleitung ist. Die Siemens MAG 3100 P-Serie ist ausgelegt für den Einsatz in anspruchsvolleren Anwendungen, im Bergbau, in der Zementindustrie und speziellen chemischen Anwendungen. Sie widersteht aggressiven Chemikalien, Temperaturen und Drücken.

Gehäuse gemäß Schutzart IP67
PTFE / PFA-Folie
Platin-Hastelloy-Elektroden
Sensorgehäuse aus korrosionsbeständigem Edelstahl
Entspricht EN 1092-, DIN- und ANSI-Flanschstandards
Prozesstemperatur: -20 °C bis zu 150 °C
Nenndruck bis zu 580 psi
Kompakt oder abgesetzt montierbar
Einfach in vorhandenen Rohrleitungssystemen zu installieren
SENSOREPROM aktualisiert die Einstellungen bei der Inbetriebnahme automatisch
Vollständig geschweißte Konstruktion
Die eingebaute Länge entspricht ISO 13359

Siemens SITRANS-Durchflusssensoren

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Überwachtes Medium Flüssigkeit
Gerätetyp Elektromagnetisch
Durchflussrate min. 0 m/s
Durchflussrate max. 10 m/s
Rohrdurchmesserbereich 0,5 → 12 Zoll
Verbindungstyp 1/2 NPT
Druck max. 40bar
Material Stahl
Betriebstemperatur min. -40°C
Betriebstemperatur max. +100°C
Serie SITRANS F M
1 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF CHF.2'651.793
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.2'651.793