Honeywell GLD Endschalter, Schließer/Öffner, 300V / 10 A, IP66

  • RS Best.-Nr. 308-1894
  • Herst. Teile-Nr. GLDB01E7B
  • Marke Honeywell
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

GLC-Serie und GLD-Serie an Endschaltern von Honeywell

Die GLC-Serie und GLD-Serie an Endschaltern von Honeywell sind eine kompakte und vielseitige Lösung. Die geringe Größe des Geräts ermöglicht den Einsatz in Anwendungen und Umgebungen mit begrenztem Platzangebot. Diese Endschalter haben ein robustes Gehäuse und können unter extremen Betriebsbedingungen eingesetzt werden.


Leistungsmerkmale:

• Die Steuerung von zwei getrennten Stromkreisen erfolgt über galvanisch isolierte Kontakte. • Die Öffnerkontakte sind direktwirkend, wodurch sichergestellt wird, dass sie bei Betätigung öffnen.
• GLC- und GLD-Endschalter bieten Stromkreisflexibilität.
• Die Verwendung eines Doppellagers für die seitlichen Drehantriebe erhöht die mechanische Lebensdauer der Einheit bei gleichzeitiger Reduzierung der Belastung.
• Hält Waschungen, Stößen und Schwingungen stand.
• Zuverlässig und genau.
• Großer Betriebstemperaturbereich von –40 °C bis +85 °C.
• Montagebohrungen, 20 mm bis 22 mm.


Vorteile:

• Diese Endschalter bieten eine ausgezeichnete Lebensdauer von bis zu 10 Millionen Betätigungen. • Die Antriebe oder Köpfe können in 90°-Schritten positioniert werden. Dies bietet eine unglaubliche Flexibilität bei Konstruktionen und ermöglicht es Ihnen, diese Endschalter für eine Vielzahl von Umgebungen oder Anwendungen einzusetzen.
• Die seitlichen Drehantriebsköpfe können so eingestellt werden, dass die Betätigung im Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn oder beidseitig erfolgt.
• Dank des modularen Aufbaus der Einheit können Sie diese Endschalterserie leicht anpassen. Gehäuse, Kontaktblöcke und Köpfe können individuell angepasst werden.
• Diese Endschalter sind dank des abnehmbaren Kontaktblocks unglaublich einfach zu verdrahten. Sie sind für eine einfache Installation konzipiert.
• Es sind verschiedene Leitungsgrößen verfügbar, die den Einsatz dieser Endschalter für globale Anwendungen ermöglichen.


Produktanwendungen:

Geeignete Anwendungsbereiche (u. a.): • Aufzüge
• Scheren- und Plattformlifts
• Rolltreppen
• Gabelstapler
• Off-Road-Ausrüstung
• Transportausrüstung
• Gewerbliche Geräte
• Anlagen für den Materialtransport
• Verpackungsmaschinen
• Textilmaschinen
• Baumaschinen
• Werkzeugmaschinenausrüstung
• Landmaschinen

Was ist der Unterschied zwischen der GLC-Serie und der GLD-Serie?

Die Modelle unterscheiden sich zwar hinsichtlich Antriebstyp, Schalterart und Drehmoment, aber der Hauptunterschied zwischen der GLC- und der GLD-Serie liegt im Gehäusematerial. GLC-Endschalter haben ein Metallgehäuse, während GLD-Endschalter mit einem Kunststoffgehäuse gefertigt werden.

Normen


IEC/EN 60947-5-1Während die IEC/EN 609747-1 allgemeine Regeln für Niederspannungsschaltanlagen und Schaltgeräte abdeckt, bezieht sich die IEC/EN 60947-5-1 speziell auf Steuerschaltkreisgeräte und Schaltelemente. Die Norm überwacht die Eigenschaften der Geräte, die elektrischen und mechanischen Anforderungen und die Funktionsanforderungen.EN50047GLC- und GLD-Endschalter haben ein Gehäuse, das der Norm EN50047 entspricht. EN50047 gilt für Positionsschalter mit automatischem Rücklaufantrieb. Modelle nach EN50047 verfügen über genormte Eigenschaften und Abmessungen (30,5 x 31,1 x 68 mm).IP 66Die Schutzart IP 66 stellt sicher, dass die Endschaltereinheiten gegen Staub und Niederdruckwasserstrahlen geschützt sind.Gemäß NEMA 1, 4, 12 und 13 abgedichtetNEMA 1 besagt, dass Gehäuse in Innenräumen verwendet werden können und bietet einen Schutzgrad, um das Gerät im Gehäuse vor Berührungen zu schützen.NEMA 4 bedeutet, dass Gehäuse sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden können und Schutz vor verwehtem Regen und Staub, Schlauchwasser und Spritzwasser bieten.NEMA 12 besagt, dass Gehäuse für den Einsatz in Innenräumen vorgesehen sind und einen gewissen Schutz vor Staub, Schmutz, herabfallendem Schmutz und tropfenden, nicht korrosiven Flüssigkeiten bieten.NEMA 13 besagt, dass Gehäuse in Innenräumen eingesetzt werden und Schutz vor Öl, nicht korrosiven Kühlmitteln, Spritzwasser und Staub bieten.

Zulassungen

UL, CSA, CE, CCC

//media.rs-online.com/t_line/L308179-01.gif
//media.rs-online.com/t_line/LI308179-02.gif

GLDB01E7B-Endschalter

Dieses Modell verfügt über einen einpoligen, zweistufigen (SPDT, 1-poliger Umschalter) Sprungkontaktschalter. Mit Sprungfederantrieb.

Dieser Endschalter verfügt über einen Öffnerkontakt (NC) und einen Schließerkontakt (NO). Dieses Modell ist standardmäßig mit Silberkontakten ausgestattet und dadurch ideal für Leistungsschaltanwendungen.

GLCA01A1B ist mit einer -Zoll-14-NPT-Verbindung ausgestattet, um sicherzustellen, dass er für nordamerikanische Kabel geeignet ist.

Dieser Endschalter hat ein maximales Betriebsdrehmoment von 1,3 N (oder 0,29 lb).

Zulassungen

UL, CSA

Normen

EN 50047

Zulassungen

UL/UL-Zulassung für Kanada

Achtung

  • GLC- und GLD-Endschalter sind keine Sicherheitsvorrichtungen. Sie dürfen nicht als Not-Aus- oder Sicherheitsvorrichtungen verwendet werden. Sie dürfen nicht in Anwendungen eingesetzt werden, bei denen es zu Personenschäden infolge von Produktversagen kommen kann.
Technische Daten
Eigenschaft Wert
Betätiger Typ Spulenfeder
Kontakt-Anzahl und -Position 1 Schließer/1 Öffner, 1-poliger Umschalter
Kontakt-Konfiguration Schließer/Öffner
Schutzart IP66
Strom max. 10 A
Gehäusematerial Kunststoff, Polyester
Wechselspannung max. 300V
Gleichspannung max. 300V
Verbindungstyp Interner Schraubklemmenkontaktblock
Serie GLD
Kontakttyp Sprungschalt-Vorgang
Anschlusstyp Leerrohr PG13,5
Länge 68.5mm
Breite 30.5mm
Erfüllte Normen CCC, CE, CSA, UL
Betriebstemperatur min. -40°C
Tiefe 26.35mm
Einbaulage EN50047
Betriebstemperatur max. +85°C
Abmessungen 55 x 30,5 x 30 mm
Mechanische Lebensdauer min. 10.000.000 Zyklen
9 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .37.984
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.37.984