Intersil ISL28633EV2Z

  • RS Best.-Nr. 121-5928
  • Herst. Teile-Nr. ISL28633EV2Z
  • Marke Intersil
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: US
Produktdetails

ISL2853xEV2Z- und ISL2863xEV2-PGA-Instrumentierungsverstärker-Evaluierungsplatinen, Intersil

Die Platinen ISL2853xEV2Z und ISL2863xEV2Z ermöglichen eine einfache Evaluierung der Instrumentierungsverstärker mit programmierbarem Verstärkungsfaktor ISL2853x und ISL2863x, 5 V, erweiterter Eingangs- und Ausgangsspannungsbereich.

Hochpräziser Verstärker mit Frontend
9 über Stifte auswählbare Verstärkungseinstellungen: G = 1 bis 1000
RFI-gefilterte Eingänge für verbesserte EMI-Unterdrückung
Einfache Versorgungsspannung von 2,5 V bis 5,5 V
Niedriger Eingangs-Offset: max. 5 μV
Geringe Eingangs-Offset-Abweichung: max. 50 nV/°C
Hohe CMRR: 138 dB, G = 100
Geringer Verstärkungsfehler: max. 0,4 %
Verstärkungsbandbreite: 2,3 MHz
Eingangsspannungsrauschen: 0,4 μV Spitze-Spitze

Instrumentierungsverstärker, Intersil

Der Instrumentierungsverstärker ist ein Differenzverstärker, der mit Eingangspufferverstärkern ausgestattet wurde, durch die auf einen Abgleich der Eingangsimpedanz verzichtet werden kann. Die Eigenschaften umfassen eine sehr geringes DC Offset, geringe Abweichung, niedrigen Störungspegel, sehr hohe Open-Loop-Verstärkung, sehr hohe Gleichtaktunterdrückung und sehr hohe Eingangsimpedanzen.

Nicht mehr im Sortiment