Analog Devices EVAL-CN0218-SDPZ, CN0218, Stromüberwachung, Evaluierungsplatine

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: US
Produktdetails

Evaluierungsplatine für HV-Strom-Nebenschlussüberwachung AD8212

Eine Evaluierungsplatine zur Stromüberwachung mit einer Fehlerrate von nur 0,2 % bei 500 V Gleichtakt-Spannung, die das Strom-Nebenschlussüberwachungs-IC AD8212 von Analog Devices nutzt. Dieser Stromkreis gehört zur Referenzstromkreisserie Lab™ von Analog Devices.

Die Evaluierungsplatine enthält die folgenden ICs:

AD8212 – Strom-Nebenschlussüberwachungs-IC für hohe Gleichtaktspannung
ADuM5402 – Vierkanal-Isolator mit integriertem DC/DC-Wandler
AD7171 – 16-Bit Niederspannungs-Sigma-Delta-ADC
AD8605 – Erweiterter Präzisions-CMOS-E/A-Operationsverstärker
ADR381 – 2,5 V Band-Gap-Spannungsreferenz mit hoher Genauigkeit

Hinweis

Einen externen Shunt-Widerstand mit maximalem Spannungsabfall von 500 mV bei maximalem Betriebsstrom ist erforderlich.

Stromerfassungsverstärker haben einen Spannungsausgang, der proportional zum Spannungsabfall über einen Widerstand mit sehr niedrigem Wert ist, üblicherweise auf einer Starkstromschiene. Auf diese Weise messen sie den in dieser Stromschiene fließenden Strom.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Analogfunktion Stromüberwachung
Kit-Klassifizierung Evaluierungsplatine
Kit-Name CN0218
1 lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .68.44
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.68.44