STM32 Nucleo-64, MCU, Entwicklungsboard, ARM Cortex M4F, STM32F446RET6

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails


Entwicklungsplatine NUCLEO-F446RE Nucleo-64

Die NUCLEO-F446RE-Entwicklungsplatine von STMicroelectronics verfügt über einen STM32F446RE Arm Cortex M4-Mikrocontroller in einem LQFP64-Gehäuse. Mit unbegrenzten Erweiterungsmöglichkeiten ermöglicht Ihnen diese Platine die einfache Entwicklung, Erstellung und Auswertung von Prototypen. Der Mikrocontroller ist in einem relativ kleinen Gehäuse untergebracht, was Ihnen mehr Entwicklungsflexibilität bietet als größere Platinen.Die integrierte Arduino™ Uno V3-Konnektivitätsunterstützung und ST morpho-Stiftleisten ermöglichen es Ihnen, die STM32 Entwicklungsplattform zu nutzen, um die Funktionalität Ihrer Platine durch die Verbindung mit speziellen Abschirmungen zu erweitern.NUCLEO-F446RE verfügt über einen ST-LINK/V2-1 Debugger und Programmiergerät, so dass Sie keinen separaten Sender benötigen. Im Lieferumfang der HAL Library Software (und anderer Softwarebeispiele) können Sie sofort mit dem Versuchsaufbau beginnen. Sie haben auch direkten Zugriff auf ARM mbed Online-Ressourcen. Eine Reihe von IDEs (Integrated Development Environments) wie GCC-basierte IDEs, IAR und Keil unterstützen diese Entwicklungsplatine.


Was ist integriert?

• STM32F446RET6 180MHz Cortex-M4F Core-Mikrocontroller mit 512 kB Flash-Speicher und 128 kB SRAM• Adaptiver Echtzeitbeschleuniger (ART Accelerator™), der eine 0-Wartezeit-Umsetzung vom Flash-Speicher ermöglicht• Parallele Kameraschnittstelle, 8–14 Bit, bis zu 54 MB/s• Arduino Uno v3-Konnektivität• ST Morpho-Verlängerungsstiftleiste für den Zugriff auf alle E/As• ST-LINK/V2-1-Debugger/Programmiergerät mit SWD-Steckverbinder• Bis zu 20 serielle Kommunikationsschnittstellen: USART, IrDA, I²C, SPI, SAI, CAN, USB, I²S, S/PDIF-Rx, SDIO, HDMI-CEC• Stromversorgungsoptionen; T-LINK USB VBUS oder externe Quellen• USB OTG oder FS-Einheit mit micro-AB-Steckverbinder• Echter Zufallszahlgenerator• CRC-Kalkulationseinheit• RTC mit einer Genauigkeit eines Sekundenbruchteils und Hardware-Kalender• Eindeutige 96-Bit-ID• 3 LEDs: Stromversorgung, USB-Kommunikation, Benutzer-LED• 2 Drucktasten (Benutzer und Reset)• Quarzoszillator, 32,768 kHz• ARM mbed-fähig (mbed.org)

32 Bit ARM Cortex-M4 Mikrocontroller der Serie STM32F4, STMicroelectronics

Die ARM Cortex-M4-basierte Serie STM32 F4 von Hochleistungs-MCUs mit DSP- und FPU-Befehlen ist eine Erweiterung des branchenweit führenden STM32-Portfolios mit noch höherer Leistungsfähigkeit. Betriebsfrequenz von bis zu 180 MHz.

Bis zu 2 x USB 2.0 OTG FS/HS
SDIO (Secure Digital Input Output)
USART, SPI, I²C
I²S (Inter-IC Sound) + Audio PLL
16-Bit- und 32-Bit-Zeitgeber
Bis zu 3 x 12-bit-ADC
Niedrige Spannung von 1,7 V bis 3,6 V

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Klassifizierung Development Board
Kit-Name STM32 Nucleo-64
Technologie MCU
Gerätekern ARM Cortex M4F
Name der Prozessorfamilie STM32F4
Teilenummer des Prozessors STM32F446RET6
Prozessortyp MCU
109 lieferung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .15.037
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.15.037