Texas Instruments, Evaluierungsplatine, Simple Switcher, Strommodul für LMZ23610, Evaluierungsplatine

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Stromaufteilungs-Evaluierungsplatinen für Simple Switcher®-Modul mit 20/36 Volt, 8/10 A

Die Versorgungsmodule LMZ23610/LMZ23608 und LMZ22010/LMZ22008 SIMPLE SWITCHER® sind eine bedienerfreundliche DC/DC-Lösung, die Lasten von bis zu 10 A betreiben kann. Sie sind erhältlich in einem innovativen Gehäuse, das die Wärmeleistung verbessert und das Hand- oder Maschinenlöten ermöglicht.
Die LMZ23610/LMZ23608 ist für eine Eingangsversorgungsspannung zwischen 6 V und 36 V und die LMZ22010/LMZ22008 für eine Eingangsversorgungsspannung zwischen 6 V und 20 V geeignet. Die Geräte können eine einstellbare und überaus genaue Ausgangsspannung von 0,8 V bis 6 V liefern. Die Regelungsstruktur ist PWM mit Konstantfrequenz. Der Regelkreis funktioniert gut mit Ausgangskondensatoren mit niedrigem ESR wie Keramik. Der Präzisionsaktivierungseingang ermöglicht einen programmierbaren UVLO der Eingangsversorgung. Der externe Sanftanlaufkondensator erleichtert eine geregelte und einstellbare Start-Anstiegszeit des Ausgangs. Die Familie LMZ23610 und LMZ22010 ist eine zuverlässige und robuste Lösung mit den folgenden Eigenschaften: verlustfreie Minimalstromgrenze für jeden Zyklus zum Schutz gegen Überstrom oder Kurzschlussfehler, thermische Abschaltung, Unterspannungsabschaltung am Eingang und Einschalten in einen Ausgang mit Vorspannung. Freilaufende Schaltfrequenz beträgt 350 kHz, und ein Synchronisationsbereich von 350 kHz bis 600 kHz wird unterstützt. Bis zu 4 Module können parallel angeschlossen werden, um Anwendungen bis 40 A zu unterstützen.

Eingangsspannungsbereich von 6 V bis 36 V für LMZ23610/LMZ23608
Eingangsspannungsbereich von 6 V bis 20 V für LMZ22010/LMZ22008
Vout = 5 V, 3,3 V, 2,5 V, 1,2 V
LMZ23610 und LMZ22010 begrenzt auf 10 A Ausgangsstrom
LMZ23608 und LMZ22008 begrenzt auf 8 A Ausgangsstrom
Wärmeleistung; θJA = 8,8 °C/W, θJC = 1,0 °C/W
Leiterplatte auf vier Schichten; 2 oz Kupfer an Ober- und Unterseite, 2 oz auf den inneren Schichten
Abmessungen: 3,54 x 3,54 Zoll (9 x 9 cm)
62 mil (0,062 Zoll) dickes FR4-Laminatmaterial
Maximale Umgebungstemperatur von 70 °C bei voller Last von 10 A, kein Luftstrom gemessen bei 12 V Eingangsspannung

Nicht isolierte Stromversorgungsmodule, Texas Instruments

Nicht isolierter Stromversorgungsmodule unterstützen Designs, die überragenden EMV-Schutz und Wärmeleistung, hohen Ausgangsstrom, hohe Ausgangsspannung und mehr erfordern. Die Familie von SIMPLE SWITCHER®-Stromversorgungsmodulen bietet eine All-in-One-Stromversorgungslösung für extreme Betriebsbedingungen oder einfach einen Standardsatz an Funktionen in einem kleinen, benutzerfreundlichen Gehäuse.

Integrierte geschirmte Induktivität
Präzisionsaktivierung, Sanftanlauf und Nachführung für Sequenzierung
Klassenbeste Wärmeleistung
Anschlusskompatible Module für verschiedene Lastströme
Einfach zu verwendendes Gehäuse
Erfüllt EN55022 (CISPR22) Klasse B für abgestrahlte und leitungsgebundene elektromagnetische Störungen

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Funktion für Stromüberwachungseinheiten Strommodul
Kit-Klassifizierung Evaluierungsplatine
Vorgestelltes Gerät LMZ23610
Kit-Name Simple Switcher
Nicht mehr im Sortiment