RS Components
Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um Ihnen einen besseren Service bei der Suche und der Bestellung zu bieten, zu Analysezwecken und um die Ihnen angezeigte Werbung zu personalisieren.
 
Teile-Nr.

ABB ACS150 Frequenzumrichter 2,2 kW mit Filter, 3-phasig, 400 V / 5,6 A

Abbildung stellvertretend für Produktreihe


4 Lieferbar am folgenden Werktag (Mo-Fr) bei Bestelleingang werktags bis 22 Uhr.
9 Lieferbar innerhalb 8 Werktag(e) (Mo-Fr).
Add to Basket

Preis pro Stück

CHF.523.368

Stück

Im Warenkorb

RS Best.-Nr.:
621-1290
Herst. Teile-Nr.:
ACS150-03E-05A6-4
Marke:
ABB

RoHS Status: Nicht zutreffend

Ursprungsland:
CN
StückPro Stück
1 +CHF.523.368

Micro Drive ACS150 – Antrieb mit regelbarer Drehzahl (VSD) und 3-Phasen-Eingang


Durch den ACS150 kann das Mikro-Antriebssystem programmiert werden. Die Programmierung erfolgt über Parameter, die in einfach verständlichen logischen Gruppen sowie in einem Menü mit 2 Ebenen (kurze und lange Anzeige) angeordnet sind. Der Zugriff auf diese Parameter sowie die Menüs zur Diagnose und Referenzänderung erfolgt über eine integrierte kostengünstige Tastatur.
Der ACS150 wird vollständig mit analogen und digitalen E/A (siehe Datenblatt) geliefert, damit der Antrieb mit Ihrem Steuerungssystem verdrahtet werden kann. Eine 10-V-Referenz ist zur Verwendung als externe Drehzahlreferenz verfügbar, und der Antrieb verfügt über einen integrierten PID-Controller, sodass Prozessvariablen wie Druck, Durchfluss und Temperatur ohne externe Geräte gesteuert werden können; schließen Sie bis einen relevanten 4–20-ma-Sensor an. Mit dem Parametersatz können Motorschutz, feste Frequenzen und Ausblendfrequenzen konfiguriert werden, und eine Reihe weiterer nützlicher Steuerungs- und Wartungsfunktionen sind möglich.
Die Motorsteuerung ist eine skalare Steuereinheit und eignet sich daher für einfache Anwendungen ohne die Notwendigkeit genauer Geschwindigkeits- oder Drehmomentregelung, wie einzelne Lüfter und Pumpen, einfache Förderbänder und einfachen Maschinen. Durch den integrierten PID-Controller kann der Antrieb jede beliebige messbare Variable steuern, und durch die Diagnose wird die Maschinenwartung vereinfacht.


Eigenschaften und Vorteile


Keine komplexe Programmierung, einfache integrierte Tastatur mit langer oder kurzer Menüansicht
Steuerung über E/A, integrierte 10 V Ref. für externe Potenziometersteuerung

Integrierter PID-Controller

Integrierter Bremsmodulator als Standard; wandelt kinetische Energie in Bremsleistung um (externer Widerstand erforderlich)

Anstiegsraten für Beschleunigung und Verzögerung, feste Frequenzen zum Programmieren verfügbar

Da es sich um einen VSD handelt, ist Motorschutz auf der Platine integriert, einschließlich Überstrom, Überspannung, Überlastungen

Schützt den Motorausgang und vor Motor-Fehlverdrahtung. Der Antrieb gibt einen Fehler aus, wenn die Versorgungsspannung an den Motoranschlüssen angeschlossen wird.

Platinen standardmäßig beschichtet, Schutz vor Feuchtigkeit und Fremdkörpern

On-Board-Potenziometer für einfache Drehzahlsteuerung

Kompakte Bauweise mit integriertem EMV-Filter

Mehrere Montagemöglichkeiten: Wand- oder DIN-Schienenmontage, Rückseite oder Seite, Schutzart IP20

Größenübergreifend einheitliche Höhe und Tiefe erleichtert die Konzeption des Schaltschranks (Kabelrinnen laufen parallel)

Kann mit dem FlashDrop-Tool (Best.-Nr. 621-1329) im Gehäuse programmiert werden, was eine schnelle und einfache Einrichtung des Antriebs und Inbetriebnahme für die Massenfertigung ermöglicht, ohne dass eine ohne Stromzufuhr für den Antrieb notwendig ist

Der Logo-Clip von ABB kann zugunsten der Markenetikettierung bei OEM auch ausgebaut werden

Der Antrieb ACS150 von ABB bietet eine Reihe von Vorteilen:
Integrierter PID-Controller zur Steuerung von Anlagenvariablen
Verbessert die Motordrehzahlregelung im Vergleich zu DOL
Benutzerfreundliches integriertes Tastenfeld
Hilft bei der Beseitigung von Problemen beim Starten und Stoppen
Vernetzbar mit anderen Automatisierungsgeräten (über E/A)
Motorschutz und -steuerung auf hohem Niveau
Hochentwickelte Wartungsauslöser
Einphasennetz steuert einen 3-phasigen Motor


Hinweis

Motoren erfordern bei der Verwendung in Verbindung mit Drehzahlsteuerungen eventuell eine Verringerung, da ihre Kühlerlüfter bei geringerer Drehzahl möglicherweise nicht ausreichend Kühlung zuführen können; wenden Sie sich bei Hilfebedarf bitte an ABB.

Zulassungen

CE, C-Tick-Zulassungen, UL, cUL, GOST R und RoHS-Zulassung

ABB - ACS

EigenschaftWert
Leistung2,2 kW
Phase3
Versorgungsspannung400 V
Nennstrom5,6 A
Ausgangsfrequenz500Hz
Umgebungstemperatur-10 → +40°C
Gesamtbreite70mm
Gesamtlänge239mm
Gesamttiefe142mm
BedieneinheitJa
Filter inbegriffenJa
SchutzartIP20
SerieACS150