Dormer HSS-E M2 Gewindebohrer Maschinen, 0.4mm Steigung, Metrisch, Länge 45 mm, Gerade Nut

  • RS Best.-Nr. 299-8959
  • Herst. Teile-Nr. E200-M2
  • Marke Dormer
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Produktdetails

Metrische Maschinenbohrer Dormer E200 mit gerader Nut

Eine Serie von metrischen Kobalt-Gewindebohrer mit Rastermaß, die aufgrund ihrer hohen Verschleißfestigkeit und hohen Temperaturen hohen Anforderungen an die Bearbeitung in der Produktion gerecht werden. Diese Gewindebohrer haben einen kurzen Eingang von 2-3 Gewinden und die Gewindebohrungsbittoleranzklasse ist 6H. Der Schneidwinkel der Gewindebohrer beträgt 10° und die Gewindebohrer sind gerade. Diese Gewindebohrer verfügen außerdem über einen verstärkten Schaft und eine glänzende Oberflächenbehandlung.

Diese hochwertigen Gewindebohrer sind ideal zum Gewindeschneiden in Sacklöchern oder Durchgangsbohrungen bis zu einer Tiefe bis zum Doppelten ihres Durchmessers.

Gewindebohrer werden zum Schneiden von Gewinden für Schrauben in Materialien wie Metall und Kunststoff verwendet. Gewindebohrer funktionieren wie ein Bohrer, aber aufgrund der einzigartigen Form eines Gewindebohrers, wenn sie in ein Stück Material geschraubt werden, werden Schraubengewinde erzeugt. Gewindebohrer können in Maschinen wie Bohrpressen oder mit Handwerkzeugen wie einem Gewindebohrer verwendet werden.

Eigenschaften und Vorteile:

Das Material ist HSS-E (High Speed Cobalt) - für Zähigkeit, erhöhte Leistung und Lebensdauer des Werkzeugs
M-Maschinengewindebohrer mit gerader Nut
Metrischer Gewindetyp
Rechtshändige Gewinderichtung - zum Festziehen, wenn ein Kopf oder eine Mutter im Uhrzeigersinn gedreht wird
Wahlweise erhältlich in verschiedenen Größen

Typische Anwendungen:

Gewindebohrer und -matrizen werden zur Erstellung von Schraubengewinden (allgemein bekannt als Gewindeschneiden) verwendet. Gewindebohrer machen Muttern, und eine Matrize macht eine Schraube. Das Formen von Gewinden mit einem Gewindebohrer wird als Gewindebohrer bezeichnet, aber die Verwendung einer Matrize bezeichnet das Prozessgewinde. Gewindebohrer werden in Anwendungen wie:
Engineering
Produktion

Standard: DIN 371

Häufig gestellte Fragen
Was ist HSS?
HSS ist ein Akronym für Hochgeschwindigkeitsstahl und ist aufgrund ihrer ausgezeichneten Wärmebeständigkeit bei hohen Geschwindigkeiten im Allgemeinen der passende Stahltyp für Gewindebohrer und Bohrer. Da ein Standardbohrer sich mit bis zu 500–700 U/min drehen kann, führt die Reibung zu einer starken Wärmeentwicklung. Dies ist bei der Arbeit mit Holz und Kunststoff nicht erwünscht.

Was sind die verschiedenen Arten von Gewindebohrer?
Die vier beliebtesten sind:
Gerade Flachrundbänder: Am häufigsten verwendete Gewindebohrertypen und geeignet für die Blindfertigung oder die Herstellung von durchkontaktierten Gewinden in den meisten Materialien, hauptsächlich Stahl und Gusseisen. Diese sammeln Späne in den geraden Nuten des Werkzeugs.

Spiralkopf-Gewindebohrer: Geeignet zum Gewindeschneiden durch Löcher. Sie schieben Späne durch Löcher vor das Werkzeug.

Spiral-Flachbandschneider: Hauptsächlich zum Gewindeschneiden von Sacklöchern vorgesehen. Sie ziehen Späne von der Spitze des Werkzeugs nach oben und aus der Bohrung heraus.

Umform-Gewindebohrer: Erzeugen Sie ein Gewinde, indem Sie das Material drücken, anstatt zu schneiden, und es werden keine Späne erzeugt.

Diese Dormer Gewindebohrer sind gerade Flachbandschneider.

Was ist Fase?
Fase ist ein Begriff, der sich auf die Größe der Gewinde an einem Gewindebohrer bezieht, der konisch ist, so dass das Schneidgewinde allmählich vergrößert werden kann.

Welche verschiedenen Materialtypen sind verfügbar?
HSS: Hochgeschwindigkeitsstahl
HSS-E: Hochgeschwindigkeits-Kobalt
HSS HM: Hochgeschwindigkeitsstahl/Hartmetall
HSS-E PM: HSS-E Pulvermetallurgiestahl

Gewindebohrer mit gewalzter Wendel


Glänzende Gewindebohrer ohne Nut; für den Einsatz mit Kupfer, Aluminium, Magnesium, Messing, Zink usw.
Flash Chrom Gewindebohrer ohne Nut; für den Einsatz mit Stahl mit Zugfestigkeit bis 850 N/mm2, Automaten- und Austenitstahl
Gefertigt nach der Norm ISO529 zum Gewindeschneiden in Sack- und Durchgangsbohrungen in vielen plastischen Materialien
Sanfte und ruckfreie Schneidbewegung führt zu höheren gewindeformenden Kräften, einer höheren Lebensdauer und höheren Schneidegeschwindigkeiten, besonders bei Überlast

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Set Typ Gewindebohrer
Gewindegröße M2
Typ Gerade Nut
Steigung 0.4mm
Gewinde Standard Metrisch
Gewinde-Drehrichtung Rechts
Gesamtlänge 45 mm
Stückzahl 1
Material/Stoff HSS-E
Hand-/Maschine-Gewindebohrer Maschinengewinde
Schaftdurchmesser 2,8 mm
16 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
5 weitere lieferbar innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .24.105
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 9
CHF.24.105
10 - 24
CHF.23.146
25 +
CHF.22.432