RS PRO Heizstab mit Thermostat, Aqualoy Heizelement, 240 V 3 kW, Eintauchlänge 27Zoll

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: GB
Produktdetails

Warmwasser-Heizelemente von RS Pro für den Hausgebrauch

RS Pro Aqualoy 2 1/4 Zoll BSP-Boss mit zweifacher Abschaltung für den Hausgebrauch Tauchheizkörper. Kalkablagerungen können ein Problem darstellen und die Effizienz des Heizgeräts beeinträchtigen. Dieses Heizelement bietet eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Kalkablagerungen als Kupferelemente und ist am besten für aggressivere Wasserbereiche geeignet. Die Heizung verfügt über zwei Sicherheitsschutzfunktionen, einschließlich eines Stabthermostats und einer separaten sekundären manuellen Rückstell-Sicherheitsabschaltung.

Optionen:
467-6819 - 3 kW Wasserheizung mit Aqualoy-Heizelement, 240 V, 11 Zoll
467-6825 - 3 kW Wasserheizung mit Aqualoy-Heizelement, 240 V, 27 Zoll


Eigenschaften und Vorteile

• Ummantelung: Aqualoy ist daher für aggressivere Wasserbereiche geeignet
• Lieferung mit Stabtemperaturregler
• Sekundäre manuelle Rückstellung
• Länge: 11 Zoll (467-6819) oder 27 Zoll (467-6825)

Typische Anwendungen

Heißes Wasser ist ein wesentlicher Teil des alltäglichen Lebens und eine genaue Temperaturregelung und -ausgabe nach Bedarf kann entscheidend sein. Tauchheizungen sind elektrische Heizelemente, die in Wasserzylindern zum Aufheizen von Wasser zu finden sind. Diese Elemente funktionieren wie ein Wasserkocher, um das umgebende Wasser im Zylinder zu erwärmen. Ein wesentlicher Vorteil eines Heizelements in Ihrem Heizungssystem ist, dass Sie bei einem Ausfall des Kessels immer noch heißes Wasser get. Das Element verfügt in der Regel über eine eigene Stromversorgung, was bedeutet, dass es bei Bedarf ein- und ausgeschaltet werden kann, damit das Wasser nicht ständig unnötig erwärmt wird.

• Warmwassererwärmung

Häufig gestellte Fragen

Wie funktionieren Heizelemente für Wasser?
Ein Wasserheizelement ist ein Paar von oberen und unteren Heizelementen, die in eine Wasserheizung einer Art passen. Ein elektrischer Strom wird durch die Elemente geleitet, die dann das kalte Wasser aufheizen.



Was bewirkt, dass die Heizelemente des Wassers ausbrennen?
Im Folgenden finden Sie einige Ursachen:

  • Überspannung - eine plötzliche Erhöhung der Spannung des Elements durch eine Überspannung kann ausreichen, um ein Element auszubrennen.

  • Drähte - eine schlechte Verbindung kann dazu führen, dass ein Element nicht mehr funktioniert.

  • Thermostatauslösung - diese verfügen über einen oberen Endschalter, der die Stromversorgung der Elemente abschaltet, wenn die Temperaturen den normalen Wert überschreiten.

  • Mineralien - Ablagerungen sammeln sich am Boden des Wasserheizungstanks und umspannen das untere Element. Das Element wird gezwungen, härter zu arbeiten, und fällt schließlich aus.

  • Lufteinschlüsse - diese ermöglichen es, dass das obere Element brennt, während es nicht in Wasser getaucht ist, was zu einem Ausfall führt.

Zulassungen

WRAS
BEAB
CE

Normen

EN 60335-2-73

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Tankheizung Typ Eintauchen
Leistung 3 kW
Heizelement-material Aqualoy
Eintauchlänge 27Zoll
Thermostat inklusive Ja
Versorgungsspannung 240 V
19 lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .54.600
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 9
CHF.54.600
10 - 24
CHF.51.323
25 +
CHF.48.60