AEC-Q100 MC14049BDR2G CMOS-Inverter Single Ended, SOIC 16-Pin

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails

Der MC14049B Hex Inverter/Buffer und der MC14050B Noninverting Hex Buffer sind mit MOS P-Kanal- und N-Kanal-Erweiterungsmodusgeräten in einer einzigen monolithischen Struktur aufgebaut. Diese komplementären MOS-Geräte finden den primären Einsatzbereich, bei dem eine geringe Verlustleistung und/oder eine hohe Störfestigkeit gewünscht wird. Diese Geräte ermöglichen die Wandlung auf Logikebene mit nur einer Versorgungsspannung, VDD. Das Eingangssignal High Level (VIH) kann die VDD-Versorgungsspannung für die Wandlung von Logikpegeln überschreiten. Zwei TTL/DTL-Lasten können angesteuert werden, wenn die Geräte als CMOS-zu-TTL/DTL-Wandler verwendet werden (VDD = 5,0 V, VOL< = 0,4 V, IOL> = 3,2 mA).

Hohe Quell- und Sinkströme
High-to-Low Pegelwandler
Versorgungsspannungsbereich = 3,0 V bis 18 V.
Verbesserter ESD-Schutz an allen Eingängen

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Eingangs-Typ Single Ended
Ausgangs-Typ Single Ended
Anzahl der Elemente pro Chip 1
Signalverzögerungszeit @ max. CL 140ns
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße SOIC
Pinanzahl 16
Abmessungen 10 x 4 x 1.5mm
Höhe 1.5mm
Automobilstandard AEC-Q100
Signalverzögerungszeit @ Testbedingung 50pF
Arbeitsspannnung max. 18 V
Breite 4mm
Arbeitsspannnung min. 3 V
Betriebstemperatur min. –55 °C
Betriebstemperatur max. +125 °C
Länge 10mm
2500 lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück (Auf einer Rolle von 2500)
CHF .0.140
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Rolle*
2500 - 5000
CHF.0.140
CHF.345.199
7500 - 10000
CHF.0.129
CHF.327.646
12500 +
CHF.0.129
CHF.318.87
*Bitte VPE beachten