Würth Drosselspule Induktivität, Ferrit-Kern, 1,619 mH ±20% 1.8A dc, DC-Widerstand 480mΩ

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails

Wurth Ringkerndrosseln Serie WE-FI/SI

Drahtinduktivitäten der Serie WE-FI von Würth Elektronik haben einen magnetischen Pulverkern und sind ideal für die Verwendung als Lagerentstörer in Chopper-Reglern oder als Filter oder Glättungsdrosseln zur Entstörung in Thrystor- oder Triac-Schaltkreisen geeignet. Die Nennwerte basieren auf Empfehlungen der verschiedenen Hersteller von Chopper-Regler-ICs.

Anwendungsbereich

Geringe Eisenverluste
Gute Lagerfähigkeit
Geringes abgestrahltes Rauschen
Verzinnte Lötanschlussklemmen für eine einfache Montage
Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
Induktivitätstoleranz: ±20 %

Filter-/Glättungsdrosseln bis 10 MHz

//media.rs-online.com/t_line/LD308874-01.gif

Drahtinduktivitäten Würth (Drosseln)

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Induktivität 1,619 mH
Gleichstrom max. 1.8A
Montageart Anschlusskabel
Gleichstromwiderstand max. 480mΩ
Toleranz ±20%
Durchmesser 30mm
Tiefe 14.5mm
Abmessungen 30 (Dia.) x 14.5mm
Kernmaterial Ferrit
Anschlussraster 12.5mm
Serie WE-SI
Betriebstemperatur max. +85°C
Anschlussklemmentyp Durchsteckmontage
Betriebstemperatur min. -25°C
Voraussichtlich ab 02.12.2020 zur Lieferung verfügbar. Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück (In in einem Beutel mit 50)
CHF .3.206
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Beutel*
50 +
CHF.3.206
CHF.160.488
*Bitte VPE beachten