MicrochipEntwicklungskits Interface ATA6629-EK Entwicklungsplatine, LIN-Transceiver

  • RS Best.-Nr. 130-6118
  • Herst. Teile-Nr. ATA6629-EK
  • Marke Microchip
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

ATA6629/ATA6631 Entwicklungsplatine

Die Entwicklungsplatine für die ATA6629/31 (ATA6629-EK, ATA6631-EK) von Atmel soll Entwicklern einen schnellen Einstieg in den Umgang mit diesen ICs und in den Versuchsaufbau und Entwurf neuer LIN-Designs geben.
Der ATA6631 ist ein komplett integrierten LIN-Transceiver gemäß LIN-Spezifikation 2.0, 2.1 und SAEJ2602-2 mit einem 5 V/85 mA Spannungsregler mit niedrigem Spannungsabfall
Der ATA6629 ist identisch, nur die Ausgangsspannung des Reglers ist 3,3 V statt 5 V

Kommunikation über LIN (Local Interconnect Network)

LIN ist ein kleines, serielles, langsames, und günstiges Bussystem. LIN basiert auf einem Master-Knoten und einigen LIN-Slaves (bis zu 16). Dabei handelt es sich um ein preisgünstiges Konzept für Automobilnetzwerke, um deren Übertragungsprotokoll, Übertragungsmedium, Schnittstelle zwischen Entwicklungstools sowie die Schnittstelle für die Softwareprogrammierung standardisiert.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Schnittstellenfunktion LIN-Transceiver
Kit-Klassifizierung Entwicklungsplatine
Vorgestelltes Gerät ATA6629
Zurzeit nicht verfügbar, Versand erfolgt sobald lieferbar.
Preis pro: Stück
CHF .80.870
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.80.870