Metalldetektor Z67597

  • RS Best.-Nr. 123-1026
  • Herst. Teile-Nr. Z67597
  • Marke Zircon
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Zircon ExitPoint XL300

Der ExitPoint XL300 von Zircon wurde zur präzisen Erkennung von Austrittspunkten vor dem Bohren und Kernbohren entwickelt.

Der XL300 bietet die einfachste Möglichkeit, einen präzisen Punkt zu lokalisieren, ohne dass vor Beginn der Arbeiten an Ihrem Projekt gemessen werden muss.

Er scannt durch die meisten Arten von nicht-magnetischen Materialien wie Holz, Trockenbauwände, Gipskartonplatten, Ziegeln und Beton bis zu 11,81 Zoll (300 mm) Tiefe.

Befestigen Sie den Gebermagnet am Zielpunkt und scannen Sie anschließend die Fläche auf der anderen Seite der Wand. Der Empfänger zeigt an, dass er sich in der Nähe des Gebers befindet, indem sich die Farbe in Rot ändert.

Dieses einfache, aber effektive Werkzeug verbessert die Effizienz und ist kostensparend, da Rätselraten, Nacharbeiten, unnötige Löcher und beschädigte Bohrer reduziert werden.

Ein Muss für Kabel- und Drahtinstallationen, Scannen von Beton oder immer dann, wenn Durchgangsbohrungen erforderlich sind.

Eigenschaften und Vorteile:


Der normale Modus scannt konventionelle Innenwände bis zu 4,53 Zoll (115 mm) Dicke
Der DeepScan-Modus scannt Materialien bis zu 11,81 Zoll (300 mm) Dicke

Geliefert mit

Empfänger, kleine und große Gebermagnete, wiederverwendbare selbstklebende Scheiben, AAA-Batterien, Kurzanleitung und schützende Tragetasche.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Metallerfassungstiefe 300mm
Kabel-Erfassungstiefe 115mm
Batterietyp LR03 AAA
Stromversorgung Batterie
Abmessungen 44 x 57 x 241mm
Gewicht 235 (Without Battery)g
Höhe 241mm
Länge 44mm
Betriebstemperatur max. +41°C
Betriebstemperatur min. -7°C
Breite 57mm
Modellnummer Z67597
Zurzeit nicht verfügbar, Versand erfolgt sobald lieferbar.
Preis pro: Stück
CHF .178.439
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.178.439