Elektro-Automatik Labornetzgerät, 0 → 42 V, 0 → 6 V / 4 A, 10 A, 332W, 3-Kanal, Digital

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails

EA Elektro-Automatik-Labornetzgerät

Das EA Elektro-Automatik Labornetzgerät hat eine Nennleistung von 332 W mit 3 Kanälen. Die Ausgangsspannung für 2 Hauptkanäle von 0 V bis 42 V bei einem Nennstrom von 10 A, ein anderer Ausgang hat eine Nennspannung von 3 V bis 6 V bei einem Nennstrom von 4 A. Er schaltet den Ausgang ab, sobald der einstellbare Schwellenwert von 0 bis 110 % des Nennstroms erreicht ist, und schützt den Verbraucher vor der Entwicklung eines Defekts aufgrund von Überstrom und verhindert so Schäden. Die Werte der einstellbaren Ausgänge werden auf einem großen 4-stelligen LED-Voltmeter und Amperemeter angezeigt. Er sorgt für eine galvanische Trennung der Ausgänge vom Netz.

Eigenschaften und Vorteile

4-stellige Anzeige für Spannung und Strom
Chassis Top und Bottom-Closed
Konvektions- oder Lüfterkühlung
Lüfterkühlung
Mikroprozessorgesteuert
Betriebstemperaturbereich zwischen 0 °C und 50 °C.
Sicherheitsausgangsbuchsen

Anwendungen

Bildungseinrichtungen
Industrieanwendungen
Labore
Produktions- und Fertigungseinheiten
Werkstätten

Zertifizierungen

EN 60950

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Ausgangsspannung 0 → 42 V, 0 → 6 V
Ausgangsstrom 4 A, 10 A
Anzahl der Ausgänge 3
Typ Digital
Nennleistung 332W
Versorgungsspannung 90 → 264V ac
Anzahl der Anzeigen 4
Eingangsanschluss IEC 320
Ausgangsanschluss 4 mm Sicherheits Anschluss
Temperatur min. 0°C
Temperatur max. +50°C
26 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .700.93
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.700.93