Leitungstransceiver L6362ATR, 7 → 36 V, VFDFPN 12-Pin

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Der L6362A ist ein IO-Link- und SIO-Modus-Transceiver, der mit PHY2 (3-adrige Verbindung) kompatibel ist und COM1 (4,8 kBaud), COM2 (38,4 kBaud) und COM3 (230,4 kBaud) unterstützt. Die Ausgangsstufe kann als Hochspannungsseite, Niederspannungsseite oder Push-Pull konfiguriert werden und kann ohmsche, kapazitive und induktive Lasten treiben. Das Gerät kann an einen Sensorchip mit industrieller 24-V-Umgebung angeschlossen werden.

Vollständig geschütztUmgekehrte PolaritätÜberlastung mit AbschaltfunktionÜbertemperaturUnterspannung und ÜberspannungGND und VCC offener Stromkreis–40 bis +125 °C UmgebungsbetriebstemperaturAuswählbare Ausgangsstufen: Hochspannungsseite, Niederspannungsseite, Push-PullGeeignet für den Antrieb von L-, C- und R-Lasten30 μF Ausgangs-LasttreiberfähigkeitSchaltleistung von Induktivitäten bis zu 500 mJWake-up-Erkennung wird unterstütztSchnelle Entmagnetisierung von induktiven Lasten

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Anzahl der Transmitter 1
Gehäusegröße VFDFPN
Montage-Typ SMD
Pinanzahl 12
Anzahl der Receiver 1
Versorgungsspannung einzeln typ. 7 → 36 V
Anzahl der Transceiver 1
Transmitter Signal-Typ Single Ended
Receiver Signal Typ Single Ended
Betriebstemperatur min. –40 °C
Betriebstemperatur max. +125 °C
Breite 3mm
Stromversorgungs-Typ Single
Abmessungen 3 x 3 x 0.95mm
Länge 3mm
Höhe 0.95mm
Voraussichtlich ab 17.02.2020 zur Lieferung verfügbar. Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück (Auf einer Rolle von 3000)
CHF .1.439
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Rolle*
3000 +
CHF.1.439
CHF.4'303.868
*Bitte VPE beachten