WIKAManometer analog, Ø 40mm R1/8, ISO-kalibriert

  • RS Best.-Nr. 649-7753
  • Herst. Teile-Nr. 9350569
  • Marke WIKA
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: DE
Produktdetails

Anschluss hinten mittig

Diese Wika-Manometer sind gemäß dem Bourdon-Rohr-Funktionsprinzip ausgelegt. Diese Messgeräte können innerhalb kleiner Kapazitätskompressoren, medizinischer Technik sowie Heizungs- und Klimaanlagenanwendungen verwendet werden. Ideal für pneumatische Anwendungen. Diese Messgeräte sind zuverlässig und gut für die Überwachung der Drücke von gasförmigen und flüssigen Medien (mit der Ausnahme sehr viskoser Medien) geeignet.

Eigenschaften und Vorteile

Bourdon-Rohr-Funktionsprinzip
Doppelskala – kalibriert in bar und psi
Umgebungs-Betriebstemperatur: -40 bis +60 °C
Medium-Betriebstemperatur: +60 °C
Genauigkeit ±2,5 % FSD (EN837-1/6 Klasse 2.5)
Hinterer Anschluss mit konischem BSP-Gewinde

Informationen zur Produktanwendung

Die Überdruckmanometer von Wika sind für eine Vielzahl von Anlagen geeignet wie
Pneumatik, Heizungs- und Klimatechnik, kleine Kompressoren und Medizintechnik.

//media.rs-online.com/t_line/LD777075-01.gif
//media.rs-online.com/t_line/LD777075-02.gif
//media.rs-online.com/t_line/LD777075-03.gif

Messgeräte

Geeignet für alle gasförmigen und flüssigen Medien, die das Drucksystem nicht verstopfen und die Kupferlegierung nicht angreifen.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Druck min. 0bar
Druck max. 10bar
Manometertyp Eingang Rückseite
Anzeigen-Außendurchmesser 40mm
Anschlussgröße R1/8
Genauigkeit max. ±1,6 %
Kalibriert ISOCAL
Betriebstemperatur min. -40°C
Betriebstemperatur max. +60°C
82 Verfügbar. Lieferung erfolgt nach Kalibrierung innerhalb von 10 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .148.318
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.148.318