Phoenix Contact Software, zum Einsatz mit Serie EMM...IFS

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: DE
Produktdetails

CONTACTRON EMM – Electronic Motor Manager

In Mehrkanal-Feldbus-Anwendungen bietet die modulare Struktur ein bedeutendes Potenzial für Kosten- sowie Platzeinsparungen. Erstmalig in Motorenanwendungen ohne Feldbus besteht zudem die Möglichkeit, die Systemsicherheit wesentlich durch professionelles Motormanagement zu steigern, was wiederum zu einer erheblichen Steigerung der Produktivität führt.

Phoenix Contact CONTRACTON EMM

In der Automationstechnologie sorgen Motoren für Bewegung. Bei Fehlern wie Unterlast, Überlastung, Verschmutzung oder Abnutzung schützen Motorschutzschalter/-relais den Motor, aber nicht das System. Dies führt zu Störungen und Systemstillstand. Für Abhilfe sorgt das modulare Motormanagementsystem CONTACTRON EMM, dessen integrierte Messtechnologie die effektive Leistungsaufnahme der Motoren genau überwacht, Fehler analysiert und dem Controller eine Frühwarnung mithilfe von parametrierbaren Grenzwerten gibt. Dies erhöht die Systemverfügbarkeit enorm. Im ungünstigsten Fall ermöglichen Motorenmanager zudem ein schnelles Not-Aus des Motors, um das System zu schützen. Eine Bus-Schnittstelle erleichtert außerdem die Integration von Motorenmanagern in Profibus-Anwendungen.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Zubehör-Variante Software
Zur Verwendung mit Serie EMM...IFS
Serie MM-CONF-SET
1 lieferung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .139.835
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 4
CHF.139.835
5 - 9
CHF.135.564
10 +
CHF.132.615