Fluke 80K-40 Messleitungssatz, mit Bananenstecker, CAT I 40000 V

  • RS Best.-Nr. 649-8706
  • Herst. Teile-Nr. 80K-40
  • Marke Fluke
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: US
Produktdetails

Fluke Multimeter Hochspannungstastköpfe

Fluke bietet eine Reihe von Hochspannungsmessfühlern, die für die Verwendung mit Fluke Multimetern geeignet sind. Diese Sonden, die auf einem hochwertigen Kabel montiert sind, können je nach Modell Spannungen von 6000 V bis 40.000 V messen. Alle Modelle sind sehr zuverlässig und von ausgezeichneter Qualität.

Eigenschaften und Vorteile

• Isoliertes Kabel an jeder Sonde
• Exzellente Qualität der Prüfspitzen
• Bananenstecker
• Sicherheitskategorie CAT I

Was sind Prüfspitzen?

Beim Anschluss an Fluke Multimeter misst ein Satz Prüfspitzen das Gerät oder das Ziel für eine genaue Messung, z. B. Spannung oder Strom. Aufgrund der Flexibilität und Qualität, die Fluke liefert, bietet jede Sonde die erforderliche Präzision.

Welche Unterschiede bestehen zwischen den Sicherheitskategorien?

Für den Schutz sind Sicherheitskategorien ein wichtiges Attribut, das bei jeder elektronischen Prüfeinrichtung berücksichtigt werden muss. Bei jeder Kategorie (z. B. CAT I, CAT II) bedeutet eine höhere Spannung ein höheres Schutzniveau. Ein Beispiel: Eine Prüfsonde, die CAT II 1000 V liefert, bietet einen höheren Schutz als eine CAT II 400 V-Prüfspitze.

Hinweis

nur für Niederenergie-Anwendungen geeignet

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Leitungstyp Hochspannungstastkopf
Steckertyp Bananenstecker
Nennstrom 20µA
Sicherheitsspannung 40000V
Sicherheitskategorie CAT I 40000 V
Kalibriert ISOCAL
Sicherheitsniveau Kat.I
20 Verfügbar. Lieferung erfolgt nach Kalibrierung innerhalb von 10 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .624.868
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.624.868