EA Elektro-Automatik Netzwerkkarte, EA-IF KE5 USB/LAN

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: DE
Produktdetails

Die optional erhältlichen und nachrüstbaren Schnittstellenmodule IF-KE5 können in die Baureihen EA-EL 300B und EA-PS 3000 B integriert werden, wobei ein oder zwei digitale Ports oder auch ein analoger Port hinzugefügt werden können. Der analoge Anschluss (sub-d, 15-polig) ist mit einem USB gekoppelt und mit der Kombination von USB + LAN. Die USB-plus-analog-Kombination bietet dem Anwender die Möglichkeit, entweder eine digitale oder eine analoge Fernbedienung zu verwenden. Der in allen drei Varianten enthaltene USB dient nicht nur zur digitalen Fernsteuerung über SCPI- oder ModBus-Befehl, sondern auch zur Aktualisierung der Firmware.

Nachrüstbar, einfache Installation (Plug-and-Play)
Einfache Konfiguration über ein Einrichtungsmenü auf dem Gerät
Drei Wahlmöglichkeiten: IF-KES USB (1 x USB + 1 x Ethernet), IF-KES USB/LAN (1 x USB + 1 x Ethernet), IF-KES USB/ANALOG (1 x USB + 1 x Analog)
Kompatibel mit den Baureihen: EA-PS 3000 C, EA-EL 3000 B

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Anzahl der Anschlüsse 2
Wake-On-LAN Ja
5 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .232.863
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.232.863