TE Connectivity SMD-Sicherung 4A T 32V

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CN
Produktdetails

Träge Chipsicherungen Tyco Serie 1206 SFS

Die trägen Chipsicherungen von Tyco Raychem helfen beim Überstromschutz in Systemen, die im Normalbetrieb hohen und häufigen Stromstößen ausgesetzt sind. Die monolithische Mehrschichtbauweise sorgt für einige der höchsten Nennströme auf dem in dieser Größenklasse und verbessert das Hochtemperaturverhalten in einer Vielzahl von Stromkreisschutzsystemen. Zu den Anwendungen gehören Netzteile, Kondensatorfilterbänke, Wechselrichter zur LCD-Hinterleuchtung, Elektromotoren und tragbare elektronische Geräte.

Die Zeitverzögerung verhindert ein unerwünschtes Öffnen bei Impulsanwendungen und hohen Einschaltströmen
Geringe Größe mit hohen Nennströmen
Starke Lichtbogenunterdrückung
Betriebstemperaturbereich: –55 → +125 °C

Zulassungen

UL

Zulassungen

UL

SMD-Technologie

Sicherungen für die Oberflächenmontage ermöglichen erhebliche Einsparungen an Platz und Montagezeiten bei Schaltungen für kleine Spannungen. Die FF-Typen sind ideal zur Absicherung hochwertiger Silizium-ICs geeignet, wie sie beispielsweise in Alarmsystemen, Audio- und Videogeräten, Computerplatinen, Mobil- und Schnurlostelefonen, Netzteilen oder medizinischen Geräten zum Einsatz kommen.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Strom 4 A
Betriebsspannung 32 V
Länge 3.2mm
Breite 1.6mm
Höhe 1.1mm
Abmessungen 3.2 x 1.6 x 1.1mm
Charakteristik T
Gehäusematerial Keramik
Ausschaltvermögen 45 A
Minimale Betriebstemperatur -55°C
Maximale Betriebstemperatur +125°C
Klemmenmaterial Nickel, Silber, Zinn
Betriebstemperaturbereich –55 → +125 °C
Nicht mehr im Sortiment