Operationsverstärker NCS20032DR2G 5MHz SOIC, 8-Pin 10 kHz Rail-to-Rail Output

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

Operationsverstärker NCS2003/32/34, 7 MHz, hohe Anstiegsgeschwindigkeit, erweiterter Ausgangsspannungsbereich, ON Semiconductor

Die ON Semiconductor NCS2003-Familie von Operationsverstärkern hat eine hohe Anstiegsgeschwindigkeit, Betrieb bei niedriger Versorgungsspannung mit erweitertem Ausgangsspannungsbereich.

Betrieb bei 1,8 V ermöglicht eine hohe Leistung bei Anwendungen mit niedriger Spannung und niedriger Stromaufnahme wie z. B. tragbarer Elektronik. Die geringe Eingangs-Offsetspannung (max. 4 mV) ermöglicht ihre Verwendung für Strom-Shunt-Überwachung.

Erhältlich in Einkanal- (NCS2003 Best.-Nr. 796-1261), Zweikanal- (NCS20032 Best.-Nr. 922-9528, 121-7890) und Vierkanalausführung (NCS20034 Best.-Nr. 882-9773) erhältlich.

Operationsverstärker, ON Semiconductor

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Montage-Typ SMD
Gehäusegröße SOIC
Stromversorgungs-Typ Single
Anzahl der Kanäle pro Chip 2
Pinanzahl 8
Verstärkungsbandbreitenprodukt typ. 5MHz
Flankensteilheit typ. 12.5V/µs
Arbeitsfrequenz max. 10 kHz
Betriebstemperatur max. +150 °C
Länge 5mm
Höhe 1.5mm
Abmessungen 5 x 4 x 1.5mm
Eingansspannungsrauschen typ. 20nV/√Hz
Eingangsspannung Bereich 1,7 → 5,5 V
Eingangsspannung min. 1,7 V
Eingangsspannung max. 5,5 V
Offset-Eingangsstrom 1pA
Ausgangsstrom 96 mA
Spannungsverstärkung typ. 92 dB
Breite 4mm
Offset Spannung 4mV
Rail to Rail Rail-to-Rail Output
1930 lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück (In einer VPE à 10)
CHF .0.375
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
Pro Packung*
10 +
CHF.0.375
CHF.3.791
*Bitte VPE beachten
Verpackungsoptionen: