Rohde & Schwarz I²C & SPI Triggering & Decode RTH-K1 für Serie RTH1002, Serie RTH1004

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Ursprungsland: CZ
Produktdetails

Serielle Auslösungs- und Decodierungsoptionen

Protokolle wie I2C oder SPI werden häufig zur Übertragung von Steuerungsnachrichten zwischen integrierten Schaltkreisen verwendet. Das R&S®ScopeRider ist das erste isolierte tragbare digitale Oszilloskop mit Auslösungs- und Decodierungsfähigkeiten für eine genaue Fehleruntersuchung. Die Auslösung bei Protokollereignissen oder Daten ermöglicht eine selektive Erfassung relevanter Ereignisse, Daten und Signale.

Für die tragbaren digitalen Oszilloskope ScopeRider RTH1002 (125-9462) und RTH1004 (125-9463) stehen zwei serielle Auslösungs- und Decodierungsoptionen zur Verfügung. Serielle Auslösung und Decodierung I2C/SPI RTH-K1 – Best.-Nr. 125-9473
Serielle Auslösung und Decodierung UART/RS-232/RS-422/RS-485 RTH-K2 – Best.-Nr. 125-9474

Rohde & Schwarz Scope Rider Digital-Oszilloskop-System tragbar

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Modul-Typ I²C & SPI Triggering & Decode
Geeignet für den Einsatz mit Serie RTH1002, Serie RTH1004
Modellnummer RTH-K1
1 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF CHF.1'047.298
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.1'047.298