Teledyne LeCroy HDO4K-AUTO Oszilloskop-Software CAN, LIN, FlexRay-Gehäuse für Serie HDO4000

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Ausgenommen
Ursprungsland: US
Produktdetails

Teledyne LeCroy HDO4000 CAN, LIN und FlexRay Trigger and Decode Package HDO4K-AUTO

Teledyne LeCroy Option HDO4K-AUTO ist ein Trigger- und Dekodierungspaket für CAN, LIN und FlexRay. Abhängig von der Zeitbasis oder der Zoomstufe werden die Dekodierungsinformationen verdichtet oder expandiert, um ein besseres Verständnis der Ereignisse während kurzer oder langer Erfassungen zu liefern. Leistungsfähiges konditionale Daten-Auslösung isoliert spezifische Protokollnachrichten-Ereignisse, um ein besseres Verständnis und Debugging zu erreichen. Praktische Tabellenanzeigen fassen Ergebnisse zusammen (die Tabelle verdeckt niemals die Signalform). Die leistungsfähige Suchmaschine findet schnell Ereignisse, Pakete, Transaktionen oder Protokollfehler. Lange Datensätze mit aufgezeichneten Daten können durch Eingabe eines der verfügbaren Suchkriterien, Eingeben eines Werts oder einfach durch Finden des nächsten Auftretens gesucht werden.

Hochauflösende Oszilloskope Teledyne LeCroy

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Zubehör Typ CAN, FlexRay-Gehäuse, LIN
Geeignet für den Einsatz mit Serie HDO4000
Softwareanforderungen min. Microsoft Windows Embedded Standard 7, 64 bit
Systemvoraussetzung min. Intel B810 Celeron Prozessor 1,6 GHz, RAM – 4 GB
Software Name CAN, FlexRay Decode, LIN
Anzahl der Lizenzen 1
Verfügbare Sprachen Chinesisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Spanisch
Voraussichtlich ab 01.04.2020 zur Lieferung verfügbar. Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF CHF.9'835.239
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.9'835.239