Fluke 192B Serie 190B, 2-Kanal, 144mm Oszilloskop Monochrome, 60MHz, ISO-kalibriert

  • RS Best.-Nr. 649-9440
  • Herst. Teile-Nr. FLUKE 192B
  • Marke Fluke
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: NL
Produktdetails

ScopeMeter® Serie 190B

Hohe Aktualisierungsgeschwindigkeit zur sofortigen Darstellung des dynamischen Signalverhaltens
16x Zoom im Oszilloskop-Modus sowie Glitch ein/aus Umschaltung im Zoom-Modus
Papierlose Schreiberfunktion TrendPlot™ zur Trendanalyse über einen Zeitraum von bis zu 22 Tagen
Unabhängige, getrennte Eingänge für potentialfreie Messungen bis 1000 V
Referenzsignalformen für visuelle Vergleiche und automatische Gut/Schlecht-Prüfungen von Signalformen
Vpwm-Funktion* für Messungen an Motorantrieben und Frequenzwechselrichtern (*Effektivwert der Pulsbreiten-Spannung)
RS-232-Schnittstelle, optisch isoliert

Die ScopeMeter der Serie 190B sind für anspruchsvollere Anwendungen konzipiert.

Technische Daten
Bildschirm: Monochrom
Max. Aufzeichnungslänge: 3000 Punkte (pro Eingang)
   
Anzahl der Eingänge: 2 (plus 1 ext. Trigger/DMM-Eingang)
Anzahl der A/D-Wandler: 2
Eingangsempfindlichkeit: 5mV/Div bis 100 V/Div
Glitch-Erfassung: bis zu 3ns
Zeitbasisbereich im  
Oszilloskop-Modus: 5ns/Div bis 2 Min/Div (196B und 199B)
  10ns/Div bis 2 Min/Div (192B)
Triggerarten: Connect-and-View®, Freilauf und Single Shot, Flanke, Verzögerung, Video, Videozeile, wählbare Impulsbreite und Extern
Oszilloskop-Messungen: 7 Cursor- und 30 autom.- Messfunktionen
Bildschirmspeicher: 10
Batteriebetrieb: 4h mit NiMH-Akku
Auswahlhilfe
Typ Fluke 192B Fluke 196B Fluke 199B
Bandbreite 60MHz 100MHz 200MHz
Echtzeit-Abtastrate 500MS/s 1GS/s 2,5GS/s

Normen

  EN61010-1 / CAT III 600V

Lieferumfang

BC190 Akkuladegerät/Netzadapter, Benutzerhandbuch (CD-ROM), BP190 Akkupack NiMH, Kurzanleitung, TL75 Messleitungssatz, VPS200-G Spannungstastkopf (200 MHz, 10:1), grau und VPS200-R Spannungstastkopf (200MHz, 10:1), rot.

ScopeMeter

Tragbarer, batteriebetriebener 2-Kanal-Oszilloskop mit einer Bandbreite von 200 MHz und 2,5 GS/s Echtzeitabtastung pro Ausgang.


Merkmale Fluke ScopeMeter Serie 190

Aufzeichnungslänge 27500 Punkte je Eingang mit ScopeRecord™-Rolle erfasst komplette Bewegungsprofile sowie UPS-, Netzteil- und Motoranläufe. 100-fach-Zoom für detaillierte Analyse kurzzeitiger Ereignisse
Aufzeichnungslänge 3000 Punkte je Kanal
Erweiterte Auslösefähigkeit. Automatische Auslösefunktion "Connect-and-View™" für einfaches Anzeigen direkt nach dem Einschalten, eine breite Palette manueller Auslösemöglichkeiten sowie externe Auslösung (dritter Eingang) für komplexe Zeitsteuerung
In der Betriebsart "Stop-on-Trigger ScopeRecord" werden Signalformen vor dem Auslösemoment gespeichert und analysiert
Automatische Erfassung und Wiedergabe von 100 Bildschirmanzeigen ermöglicht das sofortige Abspielen als Live-Animation oder im Einzelbildmodus
Digitales Nachleuchten für die Analyse komplexer dynamischer Signalformen wie bei einem analogen Bereich
28 automatische Signalformmessungen
Cursors, Zoomfunktion und Echtzeituhr. Lange Aufzeichnungsdauer und TrendPlot™ für die Analyse von Signaldetails
144 mm LCD-Display, Produktbereich 190B – monochrom, Produktbereich 190C – hoch auflösendes Farbdisplay
Vpwm-Funktion für Motorantriebs- und Frequenzwandleranwendungen. Voneinander unabhängige potenzialfreie Eingänge Bis zu 1000 V zwischen Eingängen, Referenzanschlüssen und Erde
Signalformreferenz für visuelle Vergleiche
TrendPlot™, True RMS-Multimeter mit 5000 Impulsen und papierloses Zweikanal-Erfassungsgerät zur Analyse von Trends und diskontinuierlichen Fehlern
Speichern von bis zu 2 Aufzeichnungen zur späteren Analyse und Wiedergabe
Speichern von bis zu 10 Bildschirmanzeigen und Konfigurationen
Direktes Ausdrucken von Bildschirmanzeigen oder Herunterladen von Daten auf einen PC zur späteren Analyse und Dokumentation mit der Flukeview®-Software
In vier Stunden wieder aufladbare NiMH-Akkus
Erfüllt die Bedingungen der Sicherheitsnorm EN61010-1 für die Installationskategorie CAT II (1000 V) und die Installationskategorie CAT III (600 V)
Hohe Displayaktualisierungsrate zum sofortigen Erkennen dynamischen Verhaltens
Abmessungen (H x B x T): 256 x 169 x 64 mm
Gewicht: 1,95 kg

Anzahl der Eingänge 2 plus extern / DMM-Eingänge voneinander und von Erde isoliert
Anzahl der Digitalisierer 2
Eingangsempfindlichkeit 5 mV bis 100 V/Skt
Eingangsimpedanz 1 MΩ ± 1 % // 15 pF ± 2 pF
Erfassungsart: Normal, monostabil, ScopeRecord™, Rollenstörspitzenerfassung
Auslösertypen Connect-and-View® Freilauf, monostabil, Flanke, Verzögerung, Video, Videoleitung, auswählbare Impulsbreite und extern
Störspitzenerfassung 50 ns (5 μs/Skt bis 1 min/Skt)
Maximale Aufzeichnungslänge 27500 Punkte pro Eingang ScopeRecord-Rollenmodus (10 md/Skt bis 2 min/Skt) 3000 Punkte pro Eingang in Scope-Modus
Automatische Bereichmessung Vdc, Vac eff, Vac+dc, VSpitze min., VSpitze zu VSpitze, Frequenz (Hz), positive/negative Impulsbreite,
positiver/negativer Arbeitszyklus, Anstiegszeit, Abfallzeit, Amp AC, Amp DC, Amp AC+DC, Leistungsfaktor,
Watt, VA, VA reaktiv, Phase, Temperatur °C, Temperatur °F, dBV, dBm in 50 Ω und 600 Ω
Cursormessungen Wert bei Cursor, Unterschied zwischen Cursors, Tageszeit, Zeitunterschied
Technische Daten
Eigenschaft Wert
Anzahl der Kanäle 2
Bandbreite 60MHz
Oszilloskop Typ Handheld
Serie 190B
Kalibriert ISOCAL
Stromversorgung Batterie-, Netzbetrieb
Anzeigentyp Monochrome
Vertikalempfindlichkeit min. 5mV/div
Vertikalempfindlichkeit max. 100V/div
Zeitbasis min. 10ns/div
Display Größe 144mm
Zufalls-Abtastrate 500 Msps
Batterietyp Aufladbar, NiMH
Sicherheitsniveau Kat.II, Kat.III
Anstiegszeit 5.8ns
Vertikalauflösung 8 bit
Modellnummer 192B
Sicherheitsspannung 600 V, 1000 V
Sicherheitskategorie CAT II 1000 V, CAT III 600 V
Nicht mehr im Sortiment