Parker PLN Pneumatik Logikmodul NICHT-Glied

  • RS Best.-Nr. 410-511
  • Herst. Teile-Nr. PLN-D10
  • Marke Parker
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: kompatibel (Zertifikat anzeigen)
Produktdetails

NOT-Modul

Hinweis

Alle Logikeinheiten müssen auf einem separaten 2- oder 3-poligen Sockel (separat erhältlich) montiert werden. Logikeinheiten verfügen über einen Eingangs- (grün) und Ausgangs-Druckanzeiger (rot), mit dem der Status des entsprechenden Signals angezeigt wird. Einheiten werden mit zwei unverlierbaren Schrauben für die Montage auf allen Arten von Sockeln sowie mit O-Ringen im Boden jeder Einheit geliefert.

Logiksysteme

Logikeinheiten stellt man sich am besten als Miniaturventile vor, deren Zweck darin besteht, das Verhalten von Ventilen mit größerer Leistung zu beeinflussen. Sie erreichen dies durch das Senden und Empfangen von Ausgangs- und Eingangssignalen über die gemeinsame Druckluftversorgung. Auf diese Weise können sie verschiedenste Vorgänge mit großer Genauigkeit und Wiederholbarkeit überwachen und steuern.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Hersteller Serie PLN
Betriebsdruck max. 8 bar
Betriebstemperatur min. -15°C
Betriebsdruck min. 3bar
Logikfunktion NICHT
Betriebstemperatur max. +60°C
11 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
19 weitere lieferbar innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .47.158
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 4
CHF.47.158
5 - 9
CHF.45.707
10 +
CHF.44.256