Mitsubishi Sockel für Serie FX3

  • RS Best.-Nr. 539-0875
  • Herst. Teile-Nr. FX3U-422-BD
  • Marke Mitsubishi
Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: JP
Produktdetails

Kommunikationsmodule

Sechs Kommunikationsmodule für den Einsatz mit FX3U SPS. Die ADP-Module passen auf die linke Seite der Basiseinheit, während die BD-Module sich auf die vordere linke Ecke der Basiseinheit stecken lassen. Die RS232-Schnittstellen können für Anwendungen wie Kommunikation mit einem PC, Drucker oder Strichcodelesegerät verwendet werden, während die RS422-Schnittstellen einen zweiten Programmieranschluss bieten, der den gleichzeitigen Anschluss einer Bedientafel (HMI) und eines Programmier-PCs ermöglicht. Die RS485-Schnittstellen ermöglichen das Vernetzen von FX SPS und eine einfache Methode für die Verbindung mit Mitsubishi Frequenzumrichtern unter Verwendung der integrierten Protokollanweisungen. Das USB-BD-Modul bietet Konnektivität mit PCs über USB für Programmierzwecke.

Hinweis

Die ADP-Module passen auf die linke Seite der FX3U Basiseinheiten und benötigen eines der folgenden Module für die Verbindung mit dem SPS: FX3U-232-BD (539-0869), FX3U-422-BD (539-0875), FX3U-485-BD (539-0881), FX3U-USB-BD (539-0897), FX3U-CNV-BD (539-0904)
Höchstens zwei ADP-Kommunikationsmodule oder ein ADP- und ein BD-Kommunikationsmodul können gleichzeitig an eine Basiseinheit angeschlossen werden. Versorgungsspannung wird von der SPS-Basiseinheit bezogen.

Mitsubishi FX3U

FX3U CPUs sind kompatibel mit bestehenden FX2N-Erweiterungsmodulen sowie mit den neuen FX3U ADP-Erweiterungsmodulen und können als Ersatz für FX2N SPS verwendet werden.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Zubehör-Variante Sockel
Zur Verwendung mit Serie FX3
1 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
3 weitere lieferbar innerhalb von 3 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .61.902
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 - 4
CHF.61.902
5 - 9
CHF.60.041
10 +
CHF.57.572