Allen Bradley Sanftstarter SMC-3, 3-phasig, 45 kW, 85 A, 200 → 460 Vac, IP2X

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: KR
Produktdetails

SMC3-Controller

Rahmengröße 1: 45 mm breit, 3-Phasenanschnittsteuerung ermöglicht echte Sanftanlauffunktion bis zu 20 kW
Rahmengröße 2: 72 mm breit, 3-Phasenanschnittsteuerung ermöglicht echte Sanftanlauffunktion bis zu 45 kW
Integrierter elektronischer Überlastschutz mit DIP-Wahlschalter (Auslöseklasse 10, 15 oder 20)
Überlasteinstellung mit drehbarer Skalenscheibe wählbar
Integrierte Bypass-Funktion
Ausgelegt für volle Integration mit der Serie MCS von Allen-Bradley
Sieben Nennwerte 3 A bis 37 A
Zwei Steuernennspannungen: 24 Vac/dc und 100 V bis 240 Vac. 50/60 Hz zu 0 bis 40 °C
Startmethode mit DIP-Schalter wählbar: Sanftanlauf 2 bis 15 Sekunden, Strom, Grenzwert, Kickstart

Über DIP-Schalter auswählbare Anhaltmethoden: Soft-Stopp 100 %, 200 % oder 300 % der Startzeit, Auslauf zum Ruhezustand
Prüfung der Phasendrehung
Fehlererkennung
Phasenverlust/Leitungsunterbrechung/Lastverlust, Thyristor kurzgeschlossen, offenes Gatter, Übertemperatur - Leistungsabschnitt
Phasenunsymmetrie - 15 % der Leitungsnennleistung, Überlastung, Phasenumkehrung - nur vor Start
Fehleranzeige: LED für Strom "Ein" und Störungsanzeige

Vorsicht

Die angegebenen Nennleistungen (kW) basieren auf einem Stromgrenzwert von 350 %. Das Gerät muss immer nach dem Volllaststrom des Motors ausgewählt werden.

Allen Bradley

Sanftanlaufgeräte wurden entwickelt, um die Nachteile des direkten On-line- (DOL) und Stern-Dreieck-Starts von ein- und dreiphasigen Wechselstrom-Asynchronmotoren wie hohe Anlaufströme, Spannungsspitzen und mechanische Verriegelung zu überwinden. Sanftanlaufgeräte erreichen diese Vorteile durch die Steuerung der Spannung, die beim Starten am Motor anliegt, und sorgen für einen reduzierten, aber kontrollierten Anlaufstrom und ein Drehmoment, um die Anforderungen der motorgetriebenen Last zu erfüllen. Von diesem Startwert aus wird die Spannung über einstellbare Rampenzeiten allmählich auf den vollen Wert erhöht. Typische Anwendungen, die von der Verwendung von Sanftanlaufgeräten profitieren würden, umfassen Förderbänder, Pumpen, mechanische Handhabungsgeräte, Klimaanlagen, Kompressoren, Körnertrockner und Lüfter. Zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen bietet die Installation eines Sanftanlaufers die folgenden Hauptvorteile:

Verringertes Anlaufmoment minimiert die Belastung von Motor, Lagern, Antriebsriemen und Ketten
Längere Lebensdauer der Geräte und geringere Wartung
Minimiert Spannungsabfallprobleme, die empfindliche elektronische Geräte vor Ort beeinträchtigen können
Energieeinsparung durch reduzierte Peak-kVA
Ermöglicht minimale Kabelleitergröße
Beseitigung von Hochstromtransienten: Wenn ein 3-phasiger Motor von Stern auf Dreieck Delta schaltet

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Phase 3
Versorgungsspannung 200 → 460 Vac
Nennstrom 85 A
Betriebsspannung 460 Vac
Steuerspannung 100 240 V ac
Leistung 45 kW
Schutzart IP2X
Gesamtlänge 130mm
Gesamtbreite 72mm
Gesamttiefe 206mm
Betriebstemperatur min. -5°C
Betriebstemperatur max. +50°C
Serie SMC-3
Voraussichtlich ab 20.04.2020 zur Lieferung verfügbar. Lieferung erfolgt innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF CHF.2'000.983
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.2'000.983