Schneider Electric TeSys K LC1K Leistungsschütz, 4 kW, 3 Schließer / 9 A, 24 V ac Spule

Mehr Infos und technische Dokumente
Rechtliche Anforderungen
RoHS Status: Nicht zutreffend
Ursprungsland: FR
Produktdetails


LC1K TeSys K Miniaturschütze von Schneider Electric

Miniaturschütze der Serie TeSys S von Schneider Electric bieten eine lange mechanische und elektrische Lebensdauer und besonders große Zuverlässigkeit. Die Serie wurde für die Integration in Steuerungssysteme und für induktive Motoranwendungen konzipiert. Die Schütze der Serie TeSys K bieten eine schnelle und einfache Einrichtung bei gleichzeitiger Einhaltung internationaler Normen. Ein spezielles Anker-Design ermöglicht es allen Geräten der Serie – Gleich- oder Wechselstrom – die gleiche physische Größe und Panel-Abmessung für einen hohen Komfort zu haben.


Eigenschaften und Vorteile

• Integrierte Hilfskontakte für zusätzliche Schaltleistung
• Schraubanschlüsse: Klemmen mit Fingerschutz gemäß IP20 sowohl mit nordamerikanischen und internationalen Klemmenmarkierungen
• Plattenmontierbar mit Schrauben oder DIN-Schienenmontage
• Einfach installierbares Zubehör
• Sofortiger Hilfskontakt
• Flexibler Steuerschaltkreis für eine Vielzahl von Anwendungen
• Hohe Kurzschlussstromwerte bieten die Flexibilität, jede beliebige Komponente auszuwählen


Was bedeuten die Nutzungskategorien AC1 und AC3 für TeSys-Schütze?

Schütz-Nutzungskategorien definieren die Stromerzeugungs- und Trennwerte basierend auf der Art der zu steuernden Last und der Betriebszyklusbedingungen.
AC-1: Dies gilt für alle AC-Geräte mit einem Leistungsfaktor von mindestens 0,95. Anwendungsbeispiel: ohmsche Last, Heizung, Verteilung.
AC-3: Dies gilt für Käfigläufermotoren, bei denen während des Motorbetriebs gebremst wird.
Anwendungsbeispiel: alle Käfigläufermotoren, Aufzüge, Rolltreppen, Förderbänder, Becherwerke, Kompressoren, Pumpen, Mischer, Klimaanlagen.


Sind die Schütze der Serie TeSys K geeignet für Anwendungen der Serie AC4?

Die Serie LC1K ist geeignet für einen AC-Eingang der Kategorie AC4 bis max. 440 V.


Ist die Serie TeSys K ein Polschütz mit Doppeltrennung?

Ja, die Serie TeSys K verwendet lineare translatorische Bewegung, die doppelte Trennung der Pole bietet.


Miniaturschütz Schneider Electric LC1K0910B7

Das LC1K0910B7 ist ein 3-poliges Schütz, das durch eine Magnetspule 24 Vac betätigt wird. Das Schütz ist auf eine Volllaststromaufnahme AC-3 von 9 A ausgelegt und verfügt über einen als Schließer fungierenden Hilfskontakt.

Technische Daten
Eigenschaft Wert
Spulenspannung 24 V ac
Anzahl der Pole 3
Kontaktnennstrom 9 A
Leistung 4 kW
Bereich TeSys K
Serie LC1K
Kontakt-Konfiguration 3 Schließer
Kontaktnennspannung 690 V ac
Anzahl der Hilfskontakte 1
Anschlusstyp Schraubanschluss
Betriebstemperatur max. +50°C
Betriebstemperatur min. -25°C
Breite 45mm
Länge 58mm
Tiefe 57mm
12 Lieferbar innerhalb von 5 Werktagen.
Preis pro: Stück
CHF .38.91
(ohne MwSt.)
Stück
Pro Stück
1 +
CHF.38.91